Homeblanco|blancoÜber unsblanco|blancoImpressumblanco|blancoSitemapblanco|blancoMitreisende gesuchtblanco|blancoAktuellblanco|blancoGästebuchblanco|blancoKontaktblanco
Reiseangebot Reiseinfos Georgien Sehenswert Galerie Service

Georgienfotos
Georgienfotos

Neues Hotel in Tbilisi

eröffnet im Oktober 2016

>> weitere Infos

phone Button

Tel: +995leer/leer322leer/leer295532

Mob: +995leer/leer591leer/leer157494

Jetzt auch aus dem Deutschen Festnetz:

Tel:
0711/46050129

Skype ButtonleerSkype Chat

Chatten Sie mit einem GEORGIA INSIGHT
Mitarbeiter via Skype:

>> weiter zum Chat

Besuchen Sie uns:

GEORGIA INSIGHT GmbH
Leo Kiacheli Straße 17
0108 Tbilissi, Georgien


>> wie Sie uns finden

facebook Button

Join us on Facebook

>> weitere Infos

Georgia Travel

Foto des Monats

Georgienfotos

Uschguli im ersten Schnee

>> weiter zur Galerie

Empfohlene Reiseführer

Musik aus Georgien CD

Schätze der Georgischen VOLKSMUSIK

Lehrbuch
mit Noten

>> mehr

Georgien Reiseführer

GEORGIEN Reiseführer

aktuelle
Ausgabe
2015

>> mehr

Georgien Reiseführer

GEORGIEN Individuell

aktuelle Ausgabe
2015

>> mehr

>> weitere Buchtipps

Wir sind Mitglied bei
leerGEO-Reisecommunity:

Meine Bilder in der GEO-Reisecommunity


Georgien Aktuell

News zu Reisen, Tourismus und Kultur


08. März 2012


Georgische Autoren auf der Leipziger Buchmesse

Leipziger Buchmesse 15.-18. März 2012

Am 15. März 2012 geht die Leipziger Buchmesse an den Start, mit dabei ist
in diesem Jahr Georgien.

Leiptiger Buchmesse 2012

Die Leipziger Buchmesse ist nach der Frankfurter Buchmesse die zweitgrößte Buchmesse Deutschlands. Durch ihre umfassende Präsentation der Neuerscheinungen des Frühjahrs gilt sie als wichtiger Impulsgeber für den Büchermarkt. Im Gegensatz zur wesentlich umfangreicheren Frankfurter Buchmesse liegt hier der Schwerpunkt auf persönlichem Kontakt zwischen Autor und Besucher.

Georgien ist auf der Leipziger Buchmesse zum ersten Mal mit einem offiziellen Auftritt und mit einem Gemeinschaftsstand vertreten und wird es voraussichtlich auch die kommenden Jahre sein. Einerseits ist dies eine Vorbereitung auf seinen Gastlandauftritt an der Frankfurter Buchmesse 2015, der vom georgischen Kulturministerium angestrebt wird, andererseits bietet Leipzig eine gute Gelegenheit, sich als Literaturland ins Gespräch zu bringen.

"Georgien sollte diese Chance gut und professionell nutzen, da ein mehrfacher Auftritt in Leipzig nachhaltiger wirken kann als ein Gastlandauftritt in Frankfurt. Nachhaltig in dem Sinne, dass Übersetzungen, Übersetzungsförderung und Literaturaustausch in Gang kommen und georgische Autoren von ausländischen Verlagen mehr gepflegt werden." meint Rachel Gratzfeld, Lektorin und Literaturvermittlerin für georgische Literatur.

Georgische Literatur für den deutschsprachigen Raum...

Georgisch ist eine eigenständige Sprache, die nicht mit dem Indogermanischen verwandt ist. Die georgische Literatur zählt zu den ältesten und reichsten Literaturen der Welt. Dennoch gibt es nur sehr wenig Übersetzungen georgischer Bücher in deutscher Sprache. Jahrzehntelange Isolation durch den eisernen Vorhang und strenge Zensur der kommunistischen Regierung schränkten die literarische Tätigkeit stark ein. Nach dem Wirtschaftszusammenbruch der 1990er Jahre mussten Buchhandel und Verlagswesen quasi bei Null beginnen.

LitTransfer Logo

2011 tagte im Goethe-Institut die erste deutsch-georgische Übersetzerwerkstatt. Eine Woche lang arbeiteten deutsche und georgische Übersetzer mit erfahrenden Werkstattleitern und Verlagslektoren aus Deutschland und Georgien an ihren laufenden Arbeiten. Viele stellten ihre Texte zum ersten Mal unter Kollegen zur Diskussion.

Auf der Leipziger Buchmesse findet dazu ein Podium statt, wo Rosemarie Tietze (Werkstattleiterin, Übersetzerin), Alexander Kartosia (Werkstattleiter, Germanist), Natia Mikeladse-Bachsoliani (Übersetzerin aus dem Georgischen) und Ana Kordsaia-Samadaschwili (Übersetzerin aus dem Deutschen) über ihre Erfahrungen berichten.

Georgische Autoren kennen lernen...


Auf der Leipziger Buchmesse lesen die georgischen Autoren Surab Leschawa, Ana Kordsaia-Samadaschwili und die junge Autorin Tamta Melaschwili, deren Roman "Abzählen" in Georgien mit dem SABA-Preis für das beste literarische Debüt 2010 ausgezeichnet wurde. Am 17. März liest Tamta Melaschwili auf dem Lesefest "LEIPZIG LIEST".

Ebenfalls zu Gast auf der Buchmesse ist die erfolgreiche georgische Autorin Nino Harataschwili, die als Ausnahmetalent der deutschen Theaterbühne gilt. Ihr neuer Roman "Mein sanfter Zwilling", wurde zum "besten Buch der unabhänigen Verlage 2011" gekürt.


Georgien an der Buchmesse Leipzig, alle Termine:

15. März 2012

10.30 - 11.00 Uhr
Forum International, Halle 4, C504

Lesung mit Surab Leschawa

12.00 - 12.30 Uhr
Forum International, Halle 4, C504

Lesung mit
Ana Kordsaia-Samadaschwili

16. März 2012

14.00 - 14.45 Uhr
Congress Center, Saal 5
Podium.
Teilnehmerinnen und Teilnehmer der ersten deutsch-georgischen Übersetzerwerkstatt im Goethe-Institut Tbilisi berichten von ihren Erfahrungen.

17. März 2012

14.00 Uhr
ARD TV Forum über Leipziger Buchmesse:
Nino Haratischwili spricht über ihren Roman "Mein sanfter Zwilling".

15.00 Uhr
Glashalle:

Nino Haratischwili liest aus ihrem Roman "Mein sanfter Zwilling"

16.30 - 17.00 Uhr
Forum International, Halle 4, C504:

Lesung mit
Tamta Melaschwili und Präsentation ihres Debuts "Abzählen".

18.00 Uhr
naTo, Karl-Liebknecht-Str. 46 (Südvorstadt)

Tamta Melaschwili liest aus ihrem Roman "Abzählen"


Quelle: gratzfeld.ch, leipziger-buchmesse.de, goethe.de


Weitere Informationen zur georgischen Literatur:

>> Land hinter den neun Bergen und neun Meeren (boersenblatt.net)

>> die Georgische Literatur zählt zu den ältesten...


>> Reisen in Georgien

<< Zurück


Kaukasische Post

Verpassen Sie nicht die aktuelle
Ausgabe der Kaukasischen Post!

>> Infos zur Kaukasischen Post




Nach oben



weitere Artikel

05.11.2016
Hotel SULIKO Neueröffnung


25.03.2016
Exkursion Samschwilde

07.01.2016
Wilder Kaukasus - ein Film von Herny M. Mix


17.09.2015
Georgien und Armenien auf der CMT Stuttgart 2016


12.02.2015
BUCHTIPP: Lesereise Georgien von Georges Hausemer


30.01.2015
GEORGIA INSIGHT auf der CMT Stuttgart Fotostrecke


01.11.2014
Georgische Lari (GEL) erhält eigenes Zeichen


28.10.2014
GEORGIA INSIGHT auf der CMT Stuttgart 2015


24.09.2014
NEU im Programm: Winterreisen u. Skiurlaub in Georgien


30.08.2014
Neues Büro von GEORGIA INSIGHT in der Leo Kiacheli Straße 17


12.08.2014
GEORGIA INSIGHT erhält CSR Committed Siegel


27.07.2014
Neuer Reisebus 17 Sitzer für Georgien


15.02.2014
3 neue deutschsprachige Guides zertifiziert


05.12.2013
Kwewri Methode zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt


27.11.2013
Selbstfahrerreisen in Georgien


31.10.2013
Präsidentschaftswahlen in Georgien


26.07.2013
Zellenemail-Kunst in Georgien


01.07.2013
Rafting in Georgien - Aragvi Adventure Center


08.03.2013
Georgische Autoren auf der Leipziger Buchmesse 2013


25.02.2013
Guides in Georgien zertifiziert


20.02.2013
Reisebus für Georgien Mercedes 10 Sitzer neu


20.11.2012
Schätze der Georgischen Volksmusik CD-Rom


14.11.2012
Naturtrüber Apfelsaft von Sobissuri


03.11.2012
Deutsche Autoren zu Gast in Tbilissi


03.10.2012
Parlamentswahlen in Georgien 2012


07.09.2012
LitTransfer Goethe-Institut Georgien 2012


30.07.2012
Neue Seilbahn in Tbilissi


15.07.2012
Holzfiguren von Merab Kuchukhidze


23.04.2012
Tiflis oder Tbilissi, wie heißt die georgische Hauptstadt?


06.04.2012
Georgisches Ostern


28.03.2012
Keine Zeitumstellung für Georgien


11.03.2012
Kwewri für UNESCO Weltkulturerbe nominiert


07.03.2012
Georgien an der
Leipziger Buchmesse


23.02.2012
GEORGIA INSIGHT zieht um


12.02.2012
Erste Ausgabe der Kaukasischen Post


19.01.2012
Sobissi - Bio-Apfelsaft in Georgien


16.01.2012
Kaukasische Post wird neu erscheinen


>> weiter zum Archiv

Homeblanco|blancoÜber unsblanco|blancoImpressumblanco|blancoSitemapblanco|blancoMitreisende gesuchtblanco|blancoAktuellblanco|blancoGästebuchblanco|blancoKontaktblanco

Webwiki Georgien

Georgia Insight

facebook Button

Facebook

TripAdvisor

TripAdvisor

xing-button

Xing

google+ Button

Google+

Leo Kiacheli Str. 17
0108 Tbilissi, Georgien

Tel: +995 / 322 / 29 55 32
Mobil: +995 / 591 / 15 74 94

Deutsches Festnetz:
0711 / 460 501 29

info@georgia-insight.eu

Nach oben

GTA LogoGold medal 2017Georgia Travel LogoGuide Association LogoCSR committed SiegelGSMEA Logo

© 2011-2017 Georgia Insight