Homeblanco|blancoÜber unsblanco|blancoImpressumblanco|blancoSitemapblanco|blancoMitreisende gesuchtblanco|blancoAktuellblanco|blancoGästebuchblanco|blancoKontaktblanco
Reiseangebot Reiseinfos Georgien Sehenswert Galerie Service

Visum Einreise
Flüge nach Georgien
Klima Reisezeit
Sicherheit
Medizinische Versorgung
Währung
Unterkünfte
Transfer
allgemeine Reisetipps
Reiseberichte & Blogs
Reiseführer
Adressen & Links
Reisewortschatz Georgisch

Georgienfotos
Georgienfotos

Neues Hotel in Tbilisi

eröffnet im Oktober 2016

>> weitere Infos

phone Button

Tel: +995leer/leer322leer/leer295532

Mob: +995leer/leer591leer/leer157494

Jetzt auch aus dem Deutschen Festnetz:

Tel:
0711/46050129

Skype ButtonleerSkype Chat

Chatten Sie mit einem GEORGIA INSIGHT
Mitarbeiter via Skype:

>> weiter zum Chat

Besuchen Sie uns:

GEORGIA INSIGHT GmbH
Leo Kiacheli Straße 17
0108 Tbilissi, Georgien


>> wie Sie uns finden

facebook Button

Join us on Facebook

>> weitere Infos

Georgia Travel

Foto des Monats

Georgienfotos

Uschguli im ersten Schnee

>> weiter zur Galerie

Empfohlene Reiseführer

Musik aus Georgien CD

Schätze der Georgischen VOLKSMUSIK

Lehrbuch
mit Noten

>> mehr

Georgien Reiseführer

GEORGIEN Reiseführer

aktuelle
Ausgabe
2015

>> mehr

Georgien Reiseführer

GEORGIEN Individuell

aktuelle Ausgabe
2015

>> mehr

>> weitere Buchtipps

Wir sind Mitglied bei
leerGEO-Reisecommunity:

Meine Bilder in der GEO-Reisecommunity


Reiseberichte Georgien

"Ich sah wundervolle Dinge … meine Eindrücke waren so neu, daß es mir vorkam,
als ob es ein Traum sei – aber das glaube ich nicht!"


ANTON TSCHECHOW über seine erste Reise nach Georgien

Georgien ist für viele Reisende noch Terra incognita. Wir haben hier einige Reiseberichte über Georgien von unseren ehemaligen Gästen zusammengestellt, lassen Sie sich entführen und freuen Sie sich auf Ihre nächste Georgienreise.


Auf der Schwelle, auf dem Sprung
Die Faszination von Georgiens Hauptstadt Tbilissi

Artikel in NZZ von Eva Dietrich

"Wenn Georgien ein Grenzland ist, dann eines, dessen Selbstverständnis nicht in Grenzziehungen liegt, sondern in den fließenden Übergängen [...]. Georgien ist ein offenes Land, das Fremde offen empfängt."

 >> weiter zum Artikel


Unentdecktes Schmuckstück im Kaukasus:
Georgiens Hauptstadt Tiflis

Artikel in der Aachener Zeitung von Phillipp Laage

"Georgien will unbedingt in die Europäische Union, das merkt man sofort. Der deutsche Tourist dagegen will bislang eher nicht nach Georgien. Wer ein paar Tage in der Hauptstadt Tiflis verbringt, fragt sich: Warum eigentlich nicht?"

 >> weiter zum Artikel


Fotoreise II Georgien 2015

Georgien im August - Lichtraum Foto
Fotoreisebericht von Jens Medenwaldt und Elke Rückin

"Von unserem Quartier haben wir einen herrlichen Blick über das Alisanital. Dunkle Wolken haben sich am Abend zusammen gezogen und es blitzt hinter den Wolken ohne Pause. Leider gelingt es mir nicht, dieses Spektakel fotografische einzufangen" (Ausschnitt aus Tag 5)

 >> weiter zum Blog


Fotoreise I Georgien 2015

Georgien im Juli - Lichtraum-Foto
Fotoreisebericht von Jens Medenwaldt

"Nach einem kurzen Stopp an der Bagrati-Kathedrale, um diese auch bei Tageslicht zu sehen, starten wir nach Chiatura. Es ist eine alte Industriestadt, in der die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Direkt am am Stadtrand empfängt uns ein „Monumental-Denkmal“ aus sowjetischer Zeit. Es ist so unglaublich mit den alten Plattenbauten im Hintergrund, dass wir es natürlich sofort fotografieren müssen." (Ausschnitt aus Tag 4)

 >> weiter zum Blog


Reiseeindrücke aus Georgien

Mzcheta die alte Hauptstadt - Christianisierung Georgiens
2. Teil des Reiseberichts
von Peter F. Senger

Djvari Kloster Mzcheta

Fahrt zur Djvari Kirche bei Mzcheta, Foto: Peter F. Senger

"Unser erster Ausflug führt vom Epikhotel durch das morgendliche Tiflis zur nördlich gelegenen alten Hauptstadt Mzcheta und Umgebung und wir beginnen mit der kleinen sehr alten Kirche Djvari..."

>> den ganzen Film auf Youtube anschauen
>> Erster Teil des Reiseberichts: Tbilisi die Hauptstadt Georgiens
>> Vorspann des Reiseberichts: Georgien - Land der Berge, Kirchen und Klöster


Reiseliteratur Georgien

Nino, Keti, Tamta und die anderen - Wie ich in Tbilisi einmal mitten in die weiblich dominierte georgische Gegenwartsliteratur hineingeriet.
Artikel von Georges Hausemer


Blog Reiseberichte Georgien


"... auf diese Weise komme ich mit Nino Haratischwili, Tamta Melaschwili und Ketewan, auch Keti oder Kate genannt, Nischaradse ins Gespräch, schöne, attraktive Frauen, wie so viele Georgierinnen ..."

>> weiter zum Artikel
>> Buchtipp: Lesereise Georgien von Georges Hausemer


Reiseeindrücke aus Georgien - Sehr empfehlenswert !!!

Reise ins Land der Berge, Kirchen u. Klöster, Mythen und Legenden
Ein Film von Peter F. Senger

Blog Reiseberichte Georgien

Georgien und seine Nachbarn, Bild: Peter F. Senger

"Georgien liegt mitten im Kaukasus und hat in seiner Jahrhunderte alten und wechselvollen Vergangenheit viele fremde Besatzungen erlebt, die alle ihre Spuren hinterlassen haben. Dabei sind Mythen und Legenden entstanden, die auch heute noch präsent sind und dem Besucher auf seiner Reise immer wieder begegnen..."

>> den ganzen Film auf Youtube anschauen
>> Erster Teil des Reiseberichts: Tbilisi die Hauptstadt Georgiens
>> Zweiter Teil des Reiseberichts: Mzcheta, Christianisierung Georgiens


Reiseeindrücke aus Georgien

Tbilisi Hauptstadt Georgiens, erster Teil eines Reiseberichts von 2014
Ein Film von Peter F. Senger

Blog Reiseberichte Georgien

König Wachtang Gorgasali, Foto: Peter F. Senger

"Wir beginnen unsere Reise in Georgiens Hauptstadt Tiblissi oder Tiflis. Sie liegt am Kura Fluss und wurde bereits vor eintausendfünfhundert Jahren vom damaligen König Wachtang Gorgasali gegründet..."

>> den ganzen Film auf Youtube anschauen
>> Vorspann des Reiseberichts: Georgien - Land der Berge, Kirchen u. Klöster
>> Zweiter Teil des Reiseberichts: Mzcheta, Christianisierung Georgiens


Unterwegs im Kaukasus

Die schwierigste Straße der ganzen Welt
Artikel von Georges Hausemer

Blog Reiseberichte Georgien

Szenen aus Tuschetien, Foto: Georges Hausemer

"Geröll, Geplätscher, Gestein, endlose Serpentinen, bodenlose Schluchten und himmelstürmende Gipfel, Atemnot und Beklemmung: Die Fahrt ins historische Land Tuschetien im äußersten Nordosten Georgiens ist ein Abenteuer..."

>> Artikel folgt in Kürze
>> Lesereise Georgien von Georges Hausemer


Georgien individuell entdeckt

Warten auf gar nichts - Bushaltestellen in Georgien
Artikel in der FAZ von Georges Hausemer

Blog Reiseberichte Georgien

Die Kunst des Wartens, Foto: Georges Hausemer

"So abwechslungsreich der Nutzen, so abwechslungsreich ist auch die Architektur, wenn man sie so nennen darf. Von filigranen Pavillons über massive Stahlkonstruktionen bis hin zu plumpen Bunkern mit Verzierungen aus bunten Mosaiksteinchen..."

>> weiter zum Artikel


Bergsteigen in Georgien

Und nach dem Gipfel einen Wodka
Artikel in der FAZ von Stephanie Geiger

Blog Reiseberichte Georgien

Auf dem Weg zum Kasbek, Foto: Stephanie Geiger

"Wir waren nach Georgien gereist, um die Berge des Großen Kaukasus zu entdecken. Unser Ziel: Der 5.049 Meter hohe Kasbek, der dritthöchste Berg Georgiens. Um diesen formschönen Vulkankegel rankt sich eine lange Geschichte, die bis zu Prometheus zurückreicht, der von Zeus an einen Felsen dieses Berges gekettet worden sein soll."

>> weiter zum Artikel


Georgien Reisebericht August 2014

Lichtraum-Blog
Reisebericht von Jens Medenwaldt

Georgien Reisebericht

Tbilisi Freiheitsplatz, Foto: Jens Medenwaldt


"Die letzten Tage war ich in Tbilisi unterwegs, größtenteils zu Fuß und mit der Metro. [...] Also die Straßen sind breit… sehr breit… und manchmal noch breiter. Gefahren wird so, dass man gut durch- und vorbeikommt, also überall wo Platz ist und wenn es eben sein muss auch mal sehr schnell.

Alles was dem im Wege steht, ob Auto, LKW, Bus oder Fußgänger wird ersteinmal behupt. Fahrspuren oder sonstige Linien auf der Straße dienen eventuell der Verschönerung des Stadtbildes, haben aber sonst keine wirklich regulierende Bedeutung..."
(Ausschnitt aus dem dritten Tag)

>> Tbilisi (Tiflis)
>> Tbilisi im Baumarkt
>> in Tbilisi unterwegs
>> unerwartete Abenteuer
>> ans Ende der Welt

>> etwas ruhiger
>> Kutaisi - Chiatura
>> Bakuriani - Wardzia
>> Wardzia



Reisebericht Kasbek

Kalt wie die Unsterblichkeit - Reise zum Prometheus-Berg Kasbek
Artikel in der NZZ von Eva Dietrich

Blog Reiseberichte Georgien

Kasbek, Foto: NZZ (rgey Maximishin / AGENTUR FOCUS)

"Mit seinen 5.047 Metern ist der Kasbek einer der höchsten Gipfel des Kaukasus. Um den windumtosten Gipfel wechseln Wetter und Stimmungen ständig. Wolken umrahmen, verbergen und entschleiern ihn, schieben den Vorhang zu und zeigen den Berg unverändert, regungslos..."

>> weiter zum Artikel


Kasbek Besteigung Tourenbericht

Der Berg des Prometheus - Geheimtipp in Georgien
Artikel in der NZZ von Stephanie Geiger

Blog Reiseberichte Georgien

Auf dem Weg zum Kasbek, Foto: Stephanie Geiger

"Der Grosse Kaukasus hat alles zu bieten, was sich Bergsteiger wünschen: einsame Täler, hohe Berge und Touren, die eine echte Herausforderung sind. Trotzdem ist die Gegend bis heute nicht über den Status "Geheimtipp" hinausgekommen."

>> weiter zum Artikel


Reiseerlebnisse aus Georgien

Die größere Form - Georgische Weinamphore "Quevri"

Reisebericht von Eva Dietrich

Blog Reiseberichte Georgien

Diogena in der Weinamphore, Foto: Eva Dietrich

"Ich reiste nach Georgien – einem Land, das so weit weg nicht ist und doch so fremd, dass alte Geschichten andere Formen annehmen. Dort sah ich ein Gefäß aus Ton, in dem Wein noch so vergoren wird, wie vor Jahrtausenden, als die Menschheit Wein zu produzieren begann und das passende Gefäß dazu erfand.

Als ich dieses riesige Gefäß sah, begriff ich mit einem Schlag die Entstehung von Kultur, weil das passende Bild gefunden war.
"

>> weiter zum Blog


Fotoreise Bericht: Georgien im Frühling

Fotoreise & Fotoworkshop in Georgien 2014
Freiraum Fotografie

Blog Reiseberichte Georgien

Fotoexkursion am Kasbek, Foto: Jens Medenwaldt

"Der Tag begrüßt uns mit dichten grauen Wolken, daher fällt unser "Kasbek im Morgenlichtfoto" leider aus. Aber schon zum Frühstück reißt der Himmel auf und der Kasbek präsentiert sich schneebeckt und wolkenfrei in seiner ganzen Pracht. Wir machen heute einen kleinen Abstecher an die russische Grenze, einen kleinen verträumten See und dem Dorf Tsdo."

>> Tag 1-3 Tbilisi - Mzcheta
>> Tag 4-6 Kasbek
>> Tag 7-9 Kutaisi - Chiatura

>> Tag 10-12 Wardsia
>> Tag 13-15 Tbilisi - Kachetien


>> weiter zum Reisebericht


Reisebericht Tbilisi Oktober 2013

Hausemers Kulturreisen (63. Etappe): Georgien
"Sucht mich in der Acid Bar!"

Reisebericht Georgien

Tbilisi Nachtleben, Foto: Georges Hausemer


"Bis vor kurzem wusste ich nicht einmal, wo genau das Land liegt. Unter Tbilisi, seiner Hauptstadt, stellte ich mir einen kalten, düsteren Ort vor, wo mit häufigen Stromausfällen, Überschwemmungen und sonstigen Katastrophen gerechnet werden muss.

Neulich flog ich nun schon zum zweiten Mal nach Georgien. Die Kaukasusregion liegt näher an Mitteleuropa als die Kanarischen Inseln. Es war im letzten Oktober. Bei der Ankunft gegen drei Uhr in der Nacht herrschten 25 Grad."


>> weiter zum Artikel


Reisebericht Georgien September 2013

BingShiLing Fotoreisen Blog
Reisebericht & Fotos von Armin Schmolinske

Reisebericht Georgien

Keselo Festung Tuschetien, Foto: Armin Schmolinske


"Die Hauptstadt bietet eine Vielzahl von Fotomotiven, leider verlassen wir die Stadt bereits nach kurzer Zeit Richtung Tusheti - wilder, abgeschiedener, ursprünglicher.

Der Weg ist das Ziel, wir werden von Reiseleiter Gia und Fahrer Suliko begleitet, so reisen wir sicher und gut informiert via Telavi nach Omalo, Ausgangspunkt vieler Ausflüge ins Herz von Tusheti.

Fremd sind die mystischen Hügel meist umgeben mit Schildern "Women don't go" oder ähnlich, angenehm jedoch die Aufmerksamkeit der georgischen Männer es kommen Zweifel auf, ob der Gentleman wirklich Engländer war/ist.

Landschaft, Natur, Schafe, herzliche persönliche Begegnungen, hervorragendes Essen und spannende Unterkünfte verwandeln unsere Reise in ein Abenteuer."

>> weiter zum Résumee

>> weiter zum BingShiLing Fotoreisen Blog

>> weiter zur Teilnehmer-Webseite sommerauer.ch


Kaukasus Hochtour im September 2013

In Georgien den 5047 Meter hohen Kazbek bestiegen

Alb-Bote Südwestpresse

Georgien Reisebericht

Expedition zum Kasbek, Foto: Jimmy Müller


"Endlich erreichten wir ein kleines Plateau, konnten den ganzen Kaukasus bis hin zum 200 Kilometer entfernten Elbrus einsehen. Schließlich waren es nur noch 200 Meter bis zum Gipfel, wir hatten ein Joch erreicht. Der Sturm hat hier den ganzen Schnee weggeblasen. Blankeis und 45 Grad Steigung. Die Schlüsselstelle für unser ganzes Unternehmen, bei dem ich mir im Vorfeld fest vorgenommen hatte, alle meine Kameraden mit auf den Gipfel zu nehmen."

>> weiter zum Artikel


Lichtraum Blog

Georgien Reisebericht Juli 2013
Reiseberichte von Jens und Elke

Georgien Reisebericht

Tbilisi Fernsehturm, Foto: Jens Medenwaldt


"Unser Tag in Georgiens Hauptstadt beginnt mit einem gemütlichen Frühstück bei einem herrlichen Blick über die Stadt. George holt uns um 10 Uhr ab und wir schlendern durch die Stadt. Ich bin natürlich neugierig, was hat sich alles verändert, was ist noch so wie letztes Jahr?" (Ausschnitt aus dem ersten Tag)

>> Tbilisi
>> Tbilisi-Kutaisi
>> Kutaisi
>> Kutaisi-Mestia
>> Mestia-Uschguli-Mestia
>> Mestia-Batumi
>> Batumi

>> Batumi-Achalziche
>> Achalziche-Tbilisi
>> Tbilisi-Sighnaghi
>> Sighnaghi-Tbilisi
>> Tbilisi
>> Tbilisi-Hamburg



Reisereportage Deutschlandfunk September 2012

Weg der Karawanen und Krieger
Entlang der Georgischen Heerstraße zwischen
Großem Kaukasus und Tbilisi


Georgien Reisereportage

In einem typischen Restaurant in Tbilisi


"Wir haben einen prächtigen Blick auf die mittelalterliche Hauptstadt des Landes: Mzcheta. Strategisch perfekt gelegen auf einer flachen Ebene, gut geschützt von drei Seiten - den Flüssen Mtkvari, und Aragwi - und den Bergen. Eine Stadt, nicht nur als Handelszentrum bedeutend..." (Ausschnitt aus der Sendung)

>> weiter zur Sendung
>> Der Balkon Europas (Interview mit Brigitte Baetz über die Reise)


Fotoreise & Fotoworkshop in Georgien 2012
Freiraum Fotografie

Blog Reiseberichte Georgien

Abendessen in Batumi, Foto: Jens Medenwaldt

"Ein Land der Toleranz! "Der Gast kommt von Gott" heißt es im Georgischen! Und so habe ich es auch erlebt. Überall wurde ich herzlich und erfreut begrüßt. Wo sonst findet man Orte mit einer georgisch orthodoxen Kirche, einer sunnitischen Moschee (in der auch Schiiten beten) und einer jüdischen Synagoge direkt nebeneinander..." (Ausschnitt aus dem Fazit)

>> Hamburg-Tbilissi
>> Tbilissi (Tiflis)
>> Tbilissi-Mzcheta
>> Tbilissi-Stepanzminda
>> Stepanzminda
>> Trusso Tal-Tbilissi
>> Tbilissi-Batumi-Bahnfart
>> Batumi

>> Batumi-Achalziche
>> Achalziche-Wardzia
>> Wardzia-am-Abend
>> Wardzia
>> Wardzia-Bakuriani
>> Bakuriani-Tbilissi
>> Tbilissi-Hamburg-das-Fazit



MARA`s Weltreisen Blog
Georgien, ein Land zwischen Kleinem u. Großem Kaukasus

Reiseblog Georgien

Narikala Festung Tbilisi, Foto: Mara`s Weltreisen

"Kaputt sind wir, pflastermüde und durchgeschwitzt von den 35 feuchten Grad. Doch auf uns wartet noch ein schönes Abendessen auf Tbilisis schönster Dachterrasse und eine Fotosession mit der Stadt als Modell zur blauen Stunde."

>> weiter zu MARA´s Weltreisen Blog


Reise-Reportage MDR 2011
Ostwärts - mit dem Rucksack der Sonne entgegen

Reisebericht Georgien MDR

Dreharbeiten mit MDR, 2011, Foto: MDR

"Georgien ist das schönste Land der Erde, sagen die Georgier. Wenn man hierher fährt, kommt man an einer Legende nicht vorbei: Als Gott die Länder an die Menschen verteilt hatte, war dieses Land eigentlich garnicht für die Georgier vorgesehen..." (Ausschnitt aus der Sendung)

>> Wie Gott in Georgien
>> Goldrausch in Swanetien
>> Georgische Berg- und Talfahrten
>> Georgische Weinseligkeit

(aus rechtlichen Gründen derzeit keine Links verfügbar)

Nächste Sendetermine für Ostwärts GEORGIEN gekürzte Version:
Ostwärts - Georgische Berg- und Talfahrten: 24.5.2015, 12:30 Uhr MDR 
Ostwärts - Kaukasische Weinseligkeit: 25.5.2015, 12:25 Uhr MDR


Blog von Katrin Tevdorashvili 2010/2011
Terra Georgica - Georgien mit allen Sinnen

Georgien kennen lernen

Georgier unter sich, Foto: Katrin Tevdorashvili

"Die legendäre Fahrweise der Georgier wieder einmal ausgiebig genossen, mit dem Microbus von Tbilisi nach Djimiti. Ein Neun-Sitzer, wie ich fachmännisch feststelle, doch als wir losfahren, sind wir mindestens Vierzehn, am Stadtrand steigen weitere Fünf zu..." (Ausschnitt aus dem Text "Unterwegs in Kachetien")

>> Unterwegs in Kachetien
>> Tante Emma Laden "Sursaati"
>> Neujahr in Kachetien
>> Die Georgier


Weitere empfehlenswerte Reiseberichte Georgien

>> Reisebericht: Rund ums Schwarze Meer
>> Mit dem Fahrrad von Deutschland nach China


>> Reiseführer & Reiseliteratur Georgien

>> zur Übersicht Georgien Reisen

<< Zurück



Nach oben




Reisen in Georgien


Georgienreisen Festtermine

Reisekalender 2017
Reisen mit Festterminen

Hier finden Sie alle festen
Reisetermine für 2017
Jetzt Termine vormerken!!!


>> hier klicken




Reisen nach Georgien
alle Reisen auf einen Blick

Rundreisen, Kulturreisen,
Wanderreisen, Bergsteigen,
Weinreisen, Tagestouren


>> mehr Infos




Mzcheta Tagestour
UNESCO Weltkulturstadt

Swetizchoweli Kathedrale,
Samtawro Kloster,
Dschwari Kloster


ab 35 €


>> weiter zur Tour




Rundreise 7 Tage
Georgien kennen lernen

Tbilissi, Mzcheta, Kasbek,
Uplisziche, Wardsia,
Sighnaghi, Kachetien


ab 805 €


>> weiter zur Reise




Kulturreise 14 Tage
Kirchen & Klöster Georgien

Tbilissi, Mzcheta, Atenis Sioni,
Kutaissi, Gelati, Nikorzminda,
Sighnaghi, Kachetien


ab 1.440


>> weiter zur Reise




Kloster David Garedschi
Höhlenkloster in der Wüste.

>> weiter zur Galerie




Georgische Musik

Lehrbuch auf CD-Rom

Schätze der Georgischen
Volksmusik, Lieder zum
selber lernen...

>> mehr Informationen


Homeblanco|blancoÜber unsblanco|blancoImpressumblanco|blancoSitemapblanco|blancoMitreisende gesuchtblanco|blancoAktuellblanco|blancoGästebuchblanco|blancoKontaktblanco

Webwiki Georgien

Georgia Insight

facebook Button

Facebook

TripAdvisor

TripAdvisor

xing-button

Xing

google+ Button

Google+

Leo Kiacheli Str. 17
0108 Tbilissi, Georgien

Tel: +995 / 322 / 29 55 32
Mobil: +995 / 591 / 15 74 94

Deutsches Festnetz:
0711 / 460 501 29

info@georgia-insight.eu

Nach oben

GTA LogoGeorgia Travel LogoGuide Association LogoCSR committed SiegelGSMEA Logo

© 2011-2016 Georgia Insight