Homeblanco|blancoÜber unsblanco|blancoImpressumblanco|blancoSitemapblanco|blancoMitreisende gesuchtblanco|blancoAktuellblanco|blancoGästebuchblanco|blancoKontaktblanco
Reiseangebot Reiseinfos Georgien Sehenswert Galerie Service

Rundreisen
Kulturreisen
Wanderreisen
Bergsteigen
Winterreisen
Weinreisen
Kreativ Reisen
Kurzreisen
Kasbek 2 Tage
Kasbek 3 Tage
Kachetien 2 Tage I
Kachetien 2 Tage II
Kachetien 3 Tage
Kutaissi 2 Tage
Kutaissi 3 Tage
Chewsuretien 3 Tage
Tuschetien 3 Tage
Tuschetien 5 Tage
Swanetien 5 Tage
Tagestouren



weitere Angebote:

Urlaub in Georgien
Privatreisen
Individualreisen
Mietwagenreisen
REISEKALENDER
Mitreisende gesucht
häufig gestellte Fragen
Reisebuchung 3 Schritte

phone Button

Tel: +995leer/leer322leer/leer295532

Mob: +995leer/leer591leer/leer157494

Jetzt auch aus dem Deutschen Festnetz:

Tel:
0711/46050129

Skype ButtonleerSkype Chat

Chatten Sie mit einem GEORGIA INSIGHT Mitarbeiter via Skype:

>> weiter zum Chat

facebook Button

Join us on Facebook


Kurzreise Tuschetien 5 Tage

Tuschetien
Tuschetisches Heiligtum ("Chati"), Foto: Armin Schmolinske

Die fünftägige Kurzreise führt Sie mitten ins abgelegene Tuschetien. Erleben Sie außergewöhnliche Bergwelt des östlichen Großen Kaukasus, entdecken Sie Wehrtürme, mittelalterliche Dörfer und archaische Traditionen.

  • Gombori Gebirge u. Offroad Tour über den Abano Pass

  • Schenako Bergdorf mit Kirche aus Schieferstein

  • Diklo, letztes Dorf an der Grenze zu Dagestan

  • Omalo mit Kesselo Festung

  • Bergdörfer Dartlo, Kwawlo, Tschescho, Parsma u. Girewi

  • Gomezari Tal

  • Bergdörfer Dotschu, Botschorna

Reiseprogramm

Kurzreise Tuschetien 5 Tage

1. Tag: Offroad Tour nach Omalo

Gombori Gebirge, Abano Pass 2.926m, Omalo, Kesselo Festung
Von Tbilissi über das Gombori Gebirge mit dem Geländewagen nach Alwani und offroad ins tuschetische Bergland. Fahrt über den Abano-Pass, dem höchsten befahrbaren Pass in Georgien auf 2.926m mit atemberaubendem Blick nach Tuschetien im Norden und ins Alasanital nach Kachetien Richtung Süden. Weiterfahrt nach Omalo. Besuch des Ethnographischen Museums und der Wehrfestung von Kesselo. Übernachtung in Omalo, Tagestrecke ca. 200km

2. Tag: Christliche und heidnische Traditionen

Schenako mit Kirche, Diklo

Fahrt den Fluss Pirikita Alasani entlang und einen steilen Serpentinenweg ins hochgelegene Dorf Schenako, wo sich eine der wenigen Kirchen Tuschetiens befindet. Nach einem entspannten Picknick ein leichter Spaziergang zum Plateau mit herrlichem Blick auf Diklo, das letzte tuschetische Dorf vor der dagestanischen Grenze. Die Ruine der mächtigen Wehranlage liegt spektakulär über einer steilen Schlucht. Übernachtung in Omalo, Tagesstrecke ca. 100km

3. Tag: Dörfer und Wehrtürme von Tuschetien

Dartlo, Parsma, Girewi

Fahrt ins Tal des Pirikita-Alasani bis zum Festungsdorf Dartlo. Weiterfahrt in das Dorf Parsma. Rechter Hand liegen mächtige Bergketten, die natürliche Grenze zu Tschetschenien. Hier endet die Straße. Wanderung zum letzten tuschetischen Dorf Girewi, nur ein Fußweg bildet die Verbindung zur benachbarten Region Chewsuretien. Übernachtung in Dartlo, Tagestrecke ca. 30km

4. Tag: Wanderung ins höchstgelegene Bergdorf

Dano, Kwawlo
Erkundung des Dorfes Dartlo, mit zahlreichen mittelalterlichen Wehrtürmen. Wanderung ca. 45 Min zu den Siedlungen Dano und Kwawlo hoch über dem Alasani Fluss, ebenfalls mit sehr schön erhaltenen, charakteristischen Wehrtürmen. Fahrt zurück nach Omalo. Übernachtung in Omalo, Tagestrecke ca. 80km

5. Tag: Wildes Land im Kaukasus

Gomezari-Tal, Dotschu, Btsochorna
Fahrt nach Westen ins Gomezari-Tal, Ein Fußpfad führt zu dem Dorf Botschorna, das mit 2.350m das höchstgelegendste Dorf Tuschetiens ist und einen weiten Ausblick auf Alt-Omalo und Umgebung gewährt. Das Ziel ist Dotschu, ein markantes tuschetisches Dorf in den felsigen Hang hineingebaut, bekannt für seine uralten, über mehrere Stockwerke errichteten Balkone. Fahrt zurück nach Tbilissi. Tagestrecke ca. 250km


Diese Reise weiter empfehlen:

Facebook Empfehlung





Nach oben



Infos auf einen Blick

Teilnehmer: 2-7

Dauer: 5 Tage / 4 Nächte

Reiseleitung: Deutsch

Verpflegung: HP

Termine: auf Anfrage

ab 505 €

>> Preise & Leistungen

Anfrage

Reiseroute


Tuschetien-Karte

Bild zum Vergrößern anklicken!



Fotostrecke

Bilder zum Vergrößern anklicken


Omalo

Tuschetien

Tuschetien

Tuschen

Traditionelles Wohnhaus in Tuschetien

Kurzreise Tuschetien 5 Tage

Preise & Leistungen



Leistungen:


Transfer:

laut Programm

Reiseleitung:

deutschsprachige Reiseleitung

Unterkunft:

Omalo in einer Privatpension (3x)
Dartlo in einer Privatpension (1x)
Alle Zimmer mit eigener Dusche/WC

Verpflegung:

HP (Halbpension, Mittags Picknick) an den Tagen 2-4
Abendessen an Tag 1; Frühstück an Tag 5

Eintritte:

laut Programm



Preisliste:

Teilnehmer

2

3

4

5

6

7

8

Preis
pro Person

€ 810

€ 695

€ 670

€ 570

€ 505

€ ---

€ ---

EZ Zuschlag*

€ 80

€ 80

€ 80

€ 80

€ 80

€ --

€ --


Preiskalkulation 23. Oktober 2016
*Einzelzimmer nur begrenzt verfügbar



Zahlungsmodalitäten und ARBs

Nach Abschluss des Reisevertrages ist eine Anzahlung in Höhe von 10% des Reisepreises fällig, der Restbetrag bei Erhalt der Reisebestätigung, spätestens vier Wochen vor Reiseantritt. Weitere Details zur Bezahlung und Reisebedingungen entnehmen Sie bitte unseren ARBs.

>> weiter zu ARBs

>> ARBs zum Ausdrucken (PDF)




>> mehr Informationen über Tuschetien

>> weiter zur Anfrage


>> zur Übersicht Kurzreisen

<< Zurück




Nach oben



Homeblanco|blancoÜber unsblanco|blancoImpressumblanco|blancoSitemapblanco|blancoMitreisende gesuchtblanco|blancoAktuellblanco|blancoGästebuchblanco|blancoKontaktblanco

Webwiki Georgien

Georgia Insight

facebook Button

Facebook

TripAdvisor

TripAdvisor

xing-button

Xing

google+ Button

Google+

Leo Kiacheli Str. 17
0108 Tbilissi, Georgien

Tel: +995 / 322 / 29 55 32
Mobil: +995 / 591 / 15 74 94

Deutsches Festnetz:
0711 / 460 501 29

info@georgia-insight.eu

Nach oben

GTA LogoGeorgia Travel LogoGuide Association LogoCSR committed SiegelGSMEA Logo

© 2011-2016 Georgia Insight