Homeblanco|blancoÜber unsblanco|blancoImpressumblanco|blancoSitemapblanco|blancoMitreisende gesuchtblanco|blancoAktuellblanco|blancoGästebuchblanco|blancoKontaktblanco
Reiseangebot Reiseinfos Georgien Sehenswert Galerie Service

Rundreisen
Kulturreisen
Wanderreisen
Wanderreise 14 Tage
Swanetien 12 Tage
Swanetien Trekking
Tuschetien Trekking
Bergsteigen
Winterreisen
Weinreisen
Kreativ Reisen
Kurzreisen
Tagestouren



weitere Angebote:

Urlaub in Georgien
Privatreisen
Individualreisen
Mietwagenreisen
REISEKALENDER
Mitreisende gesucht
häufig gestellte Fragen
Reisebuchung 3 Schritte

phone Button

Tel: +995leer/leer322leer/leer295532

Mob: +995leer/leer591leer/leer157494

Jetzt auch aus dem Deutschen Festnetz:

Tel:
0711/46050129

Skype ButtonleerSkype Chat

Chatten Sie mit einem GEORGIA INSIGHT Mitarbeiter via Skype:

>> weiter zum Chat

facebook Button

Join us on Facebook


Swanetien Trekking 8 Tage

Kaukasus Trekking
Trekking nach Uschguli, Foto: Georgia Insight


Von Mestia nach Uschguli mit Trekkingguide. Unterwegs im wilden Kaukasus, erleben Sie eindrucksvolle Landschaften und unberührte Natur in der Hochgebirgsregion Swanetien. Übernachtungen in Familienunterkünften.

  • Höhlenstadt Uplisziche an der Seidestraße
  • Kutaissi
  • Mestia Verwaltungszentrum Swanetien
  • Enguri Tal mit Tetnuld Gletscher 4.858m
  • Tschchutnieri Pass 2.720m
  • historisches Wehrdorf Kalde
  • Uschguli höchstes Dorf Europas
  • Schchara Gletscher
  • Sagaro Pass (2.623m) und Lentechi

Reiseprogramm

Swanetien Trekking 8 Tage

1. Tag: Entlang der Seidenstraße

Fahrt Richtung Westen entlang eines Zweigs der alten Seidenstraße weiter über Gori, den Geburtsort Stalins, zur antiken Höhlenstadt Uplisziche. Am breiten Flusstal des Mtkwari (deutsch: Kura) gelegen, zeugen bizarre Felsruinen von der einstigen Größe und Bedeutung des Handelsstützpunkts. Weiterfahrt nach Kutaissi. Kutaissi ist eine der ältesten Städte Georgiens. Sie war die alte Hauptstadt von Kolchis und im Mittelalter ein bedeutendes kulturpolitisches Zentrum. Kleiner Stadtrundgang.
Fahrstrecke: 250km, Fahrzeit: 5 Std.,
Übernachtung in Kutaissi (-/-/A)


2. Tag: Fahrt nach Swanetien

Fahrt Richtung Norden in die wilde Berglandschaft des Großen Kaukasus bis nach Mestia, dem Zentrum der Bergregion Swanetien. Besuch eines mittelalterlichen typisch swanischen Wohnhauses "Matschubi", in dem die Familie samt ihrem Wintervorrat und den Tieren untergebracht war. Unmittelbar daran schließt sich ein eigener Wehrturm, der Jahrhunderte lang einer ganzen Großfamilie Schutz bot.
Fahrstrecke: ca. 260km, Fahrzeit: 6 Std.,
Übernachtung in Mestia (F/P/A)

3. Tag: Wanderung bis Schabeschi

Wanderung über das Dorf Mulachi nach Schabeschi. Der Weg führt durch abwechslungsreiche Natur, vorbei an alten swanischen Dörfern, mit vielen Wehrtürmen und kleinen Kirchen. Im Osten erblickt man schon den Tetnuld Gletscher (4.858m), den Hausberg Mestias und "weiße Braut" Swanetiens.

Wanderung Dauer: ca. 5 Std,
Höhenunterschied
Aufstieg: ca. 500m, Abstieg ca. 300m,
Übernachtung in Schabeschi (F/P/A)


4. Tag: Am Fuß des Tetnuld Gletschers

Die Wanderung beginnt im Dorf Schabeschi auf 1.620m Höhe und führt in südwestlicher Richtung. Es geht durch einen Wald stetig bergauf bis auf 2.450m Höhe. Von hier eröffnet sich ein herrlicher Blick auf das Dorf Schabeschi und hinunter in das Twiberi Tal. Im Osten liegt der Hausberg von Mestia, der Tetnuld. Der Weg führt über die alpine Zone hinaus bis auf eine Höhe von 2.700m, das letzte Stück verläuft 30 Min etwas mühselig auf der Skipiste, die Aussicht ist allerdings sensationell mit herrlichem Blick in alle Richtungen, auf das Engurital und den Tetnuld Gletscher. Weiter geht es steil bergab auf 2.350m und noch ein gemächliches Stück talwärts bis zum Dorf Adischi auf 2.030m.
Wanderung Dauer: ca. 5-6 Std.,
Höhenunterschied
Aufstieg: ca. 900m, Abstieg: ca. 700m,
Übernachtung in Adischi (F/P/A)


5. Tag: Über den Tschchutnieri Pass

Ein Stück oberhalb des Dorfes Adischi beginnt die Route und führt den Fluss Adischis´chala entlang bis an seinen Ursprung auf 2.400m am Fuße des Adischi-Gletschers. Flussüberquerung mit Pferden. Weiter bergauf geht es über den Tschchutnieri Pass 2.720m. Hier bietet sich wieder ein phantastischer Blick auf mächtige 5000er, darunter die Gletscher Uschba, Tetnuld und der zweitgrößte Berg Georgiens: Dschangitau 5.058m. Hinunter führt der Weg entlang des Flusses Kaldes´chala, vorbei an einem schönen Wasserfall, zum Dorf Kalde auf 1.900m und weiter wieder bergauf bis ins Dorf Iprali.
Wanderung Dauer ca. 7-8 Std.,
Höhenunterschied Aufstieg: ca. 700m, Abstieg: ca. 900m,
Übernachtung in Iprali (F/P/A)

6. Tag: Uschguli, das höchste Dorf Europas

Vom Dorf Iprali auf 1.890m aus folgt die Route dem Enguri Fluss stromaufwärts und dann durch ein Tal bis nach Uschguli, der höchstgelegenen dauerhaft bewohnten Siedlung Europas. Die malerischen Wehrtürme aus Felsgestein geschichtet, zählen seit 2006 zum UNESCO Weltkulturerbe. Spaziergang durch das Dorf und Aufstieg zur Lamaria Kirche, einer Basilika aus dem 9.-10. Jh. mit eigenem Wehrturm und Fresken der Swanischen Schule aus dem 10. Jh. Von hier bietet sich der schönste Blick auf das Dorfensemble mit seinen eindrucksvollen Wehrtürmen umgeben von mächtigen Gletscherriesen.
Wanderung Dauer ca. 4-5 Std.,
Höhenunterschied Aufstieg: ca. 600m, Abstieg: ca. 400m,

Übernachtung in Uschguli (F/P/A)

7. Tag: Zum Schchara Gletscher

Von Uschguli aus Wanderung (ca. 8 Std., 22km) durchs wilde Enguri-Tal. Den Flusslauf des reißenden Enguri geht es aufwärts bis zu seinem Ursprung am Fuße des Schchara (5.200m). Der Schchara Gletscher ist der höchste Berg in Georgien und der dritthöchste Berg im Großen Kaukasus. Nur wenig markant überragt er die Besingi-Mauer, eine imposante Gletscherkette, die etwa 12km lang meist oberhalb der 5.000m Grenze verläuft. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Mestia.
Wanderung Dauer: ca. 6 Std.,
Höhenunterschied Aufstieg: ca. 200m, Abstieg: ca. 200m,
Übernachtung in Mestia (F/P/A)

8. Tag: Rückfahrt nach Tbilissi

Rückfahrt über Sugdidi nach Kutaissi und von dort weiter nach Tbilissi.
Fahrstrecke: ca. 550km, Fahrdauer: ca. 8-9 Std.,
(F/-/-)


Diese Reise lässt sich sehr gut kombinieren mit der Reise:

>> Tuschetien Trekking 7 Tage



Diese Reise weiter empfehlen:

Facebook Empfehlung



Nach oben



Leistungen:

Transfer:

Alle Transfers laut Programm

Reiseleitung:

Deutschsprachiger Trekking-Guide

Unterkunft:

Kutaissi in einem Familienhotel (1x)
Mestia in einem Familienhotel (2x)
Schabeschi einem Privatquartier (1x)
Adischi in einem Privatquartier (1x)
Iprali in einem Privatquartier (1x)
Uschguli in einem Familienhotel (1x)

Einzelzimmer nur begrenzt verfügbar. Ansonsten Unterkunft im Doppelzimmer bzw. ab einer Gruppengröße von mehr als 8 Personen in einem 3-Bett Zimmer.
Diese Tour ist als Reisebaustein gedacht, daher sind keine Übernachtungen in Tbilissi enthalten!

Verpflegung:

Vollpension in Swanetien (Frühstück, Picknick, Abendessen)
Abendessen am Anreisetag (Tag 1)
Frühstück am Rückreisetag (Tag 8)

Eintritte:

laut Progarmm

Benötigte Ausrüstung:

feste bequeme Schuhe, regendichte Kleidung
>> siehe Trekkingliste



Infos auf einen Blick

Teilnehmer: 6-12

Dauer: 7 Tage / 6 Nächte

Reiseleitung: Deutsch

Verpflegung: VP

ab 805 €

23.09.-29.09.2016

>> alle Termine & Preise

Anmelden


Reiseroute


Georgien Swanetien

Bild zum Vergrößern anklicken!




Fotostrecke

Bilder zum Vergrößern anklicken


Mestia Brücke









Trekking Adischi Mestia



>> mehr Bilder



Nach oben





Swanetien Trekking 8 Tage

Termine & Preise


Reisetermine 2017

mind./max.
Teilnehmer

freie
Plätze

Preis p.P.

EZ Zuschlag

Jetzt anmelden!

keine Termine

6-12

-

€ --

€ ---

= freie Plätze = ausgebucht = garantierte Durchführung


Preiskalkulation 27. Dezember 2016


Anmeldeschluss ist jeweils 45 Tage vor Reisebeginn.

Diese Reise kann auch für weniger Teilnehmer als Privatreise durchgeführt werden. Preise siehe untenstehende Preisliste.



Nach oben





Preisliste für Privatreisen

Teilnehmer

2

3

4

5

6

7

8

Preis
pro Person

€ 1.595

€ 1.175

€ 965

€ 900

€ 805

€ ---

€ ---

EZ Zuschlag*

€ 40

€ 40

€ 40

€ 40

€ 40

€ ---

€ ---


Preiskalkulation 27. Dezember 2016
*Einzelzimmer nur begrenzt verfügbar

Die Preise gelten, wenn Sie die Reise als >> Privatreise in entsprechender Gruppengröße durchführen.

Diese Reise kann auch als
Privatreise zu Ihrem Wunschtermin durchgeführt werden. Schreiben Sie uns einfach unverbindlich an: >> Anfrage



Finden Sie hier weitere Reisen mit Festterminen


>> weiter zum Reisekalender


Reisebuchung in 3 Schritten

Wie läuft der Buchungsvorgang ab? Finden Sie hier eine genaue Beschreibung, wie Sie bei der Buchung Ihrer Reise vorgehen müssen: 1. Reiseanmeldung, 2. Reisevertrag, 3. Bezahlung.

>> weiter zum Buchungsablauf



Reisedurchführung - die wichtigsten Fragen (FAQs)

Finden Sie hier die wichtigsten Fragen zur Reisedurchführung: Flüge, Bezahlung, Unterkunft, Reiseleitung, Reiserücktritt und Referenzen.

>> weiter zur Reisedurchführung



>> zur Übersicht Reisen

<< Zurück



Nach oben



Homeblanco|blancoÜber unsblanco|blancoImpressumblanco|blancoSitemapblanco|blancoMitreisende gesuchtblanco|blancoAktuellblanco|blancoGästebuchblanco|blancoKontaktblanco

Webwiki Georgien

Georgia Insight

facebook Button

Facebook

TripAdvisor

TripAdvisor

xing-button

Xing

google+ Button

Google+

Leo Kiacheli Str. 17
0108 Tbilissi, Georgien

Tel: +995 / 322 / 29 55 32
Mobil: +995 / 591 / 15 74 94

Deutsches Festnetz:
0711 / 460 501 29

info@georgia-insight.eu

Nach oben

GTA LogoGeorgia Travel LogoGuide Association LogoCSR committed SiegelGSMEA Logo

© 2011-2016 Georgia Insight