ab 150
Nebensaison ab 115 €
Auf die Merkliste setzen

Reise buchen

Kurzreise Wardsia 2 Tage

Als Privatreise?
Alle Reisen aus unserem Programm können Sie als Privatreise buchen. Nutzen Sie hier den Vorteil einer flexiblen Terminauswahl und individuellen Betreuung durch Ihren persönlichen Reiseleiter. Bei unseren Georgien Privatreisen reisen Sie alleine oder mit einer privaten Gruppe, zum Beispiel mit der Familie oder Freunden. Vor Ort haben Sie Ihren eigenen örtlichen Reiseleiter und Fahrer.

Reisen zum Wunschtermin

Reisezeit Teiln. Preis
Reisezeit: Ganzjährig Teilnehmer: 2 - 12 Preis: s. Liste Anfrage »

Reiseroute

Fragen zur Reise?

Touroperator Tamuna Kuprashvili

Tamuna, Maka und Teona bilden unser festes Touroperatoren Team.
Bei Fragen steht Ihnen jederzeit ein deutschsprachiger Ansprechpartner zur Verfügung. Kontakt

Dauer: 2 Tage / 1 Nacht
Reiseleitung: Deutschsprachig
Verpflegung: Halbpension
Schwierigkeit: 2
entspannt, mit kleinen Wanderungen bis zu 2 Stunden

Die zweitägige Kurzreise führt Sie entlang der alten Seidenstraße über Gori, Bordschomi und Achalziche nach Wardsia, einer gigantischen Höhlenstadt an der Grenze zur Türkei. Zurück geht es über die Hochebene des Kleinen Kaukasus durch armenische Dörfer und vorbei an Vulkanseen.

Höhepunkte

  • Kurort Bordschomi
  • Achalziche
  • Rabatfestung
  • Höhlenstadt Wardsia 12. Jahrhundert
  • Hochebene des Kleinen Kaukasus
  • Parawanisee

Programm

1Über Bordschomi in den Kleinen Kaukasus

Bordschomi, Achalziche, Rabatfestung

Fahrt Richtung Westen entlang eines Zweigs der alten Seidenstraße. Kurzer Stopp in Gori, auf Wunsch Besuch des Stalinmuseums (gegen Aufpreis). Weiterfahrt Richtung Süden in den kleinen Kaukasus. Kurzer Aufenthalt in Bordschomi, woher das gleichnamige Mineralwasser stammt. In Achalziche, Besichtigung der jüngst wieder aufgebauten Rabat Festung und Weiterfahrt Richtung Südwesten das Kuratal entlang nach Wardsia. Abendessen und Übernachtung in einem Agrohotel sehr stimmungsvoll direkt am Fluss gelegen.

Fahrt: 270km, ca. 5-6 Std.

Verpflegung: Abendessen
Übernachtung in Wardsia

2Höhlenstadt Wardsia und Hochebene des Kleinen Kaukasus

Höhlenstadt Wardsia, Parawanisee

Wardsia (12. Jh.), eine Höhlenstadt nahe der türkischen Grenze. Unzählige Höhlen erstrecken sich über mehrere, durch Treppen, Galerien und Terrassen miteinander verbundene Etagen. Hier gab es seinerzeit Straßen, Tunnels, Wohnräume mit Kuppeldächern, Bibliotheken und Bäder. Ein besonderes Erlebnis sind die mittelalterlichen Fresken der Höhlenkirche, u.a. eine der wenigen zeitgenössischen Darstellungen der legendären Königin Tamar.             
Rückfahrt nach Tbilissi durch die Hochebene des Kleinen Kaukasus, vorbei an mehreren Vulkanseen und armenischen Dörfern.

Fahrt: 240km, ca. 5-6 Std.
Verpflegung: Frühstück

Leistungen

Transfer:

  • Alle Transfers laut Programm in komfortablem Kleinbus

Reiseleitung:

  • Deutschsprachige GEORGIA INSIGHT Reiseleitung

Unterkunft:

  • Wardsia, Familienhotel 1x
  • Zimmer mit eigener Dusche/WC

Verpflegung:

  • Abendessen an Tag 1
  • Frühstück an Tag 2
  • eine Flasche Wasser pro Tag

Eintritte:

  • laut Programm

Infos

Nebensaison

Je nach Wetter kann es in der Nebensaison zu kleinen Programmänderungen kommen.

Reisebaustein

Diese Reise ist als Reisebaustein gedacht, daher sind keine Übernachtungen in Tbilissi enthalten.

Preisliste für Privatreisen

Alle Reisen aus unserem Programm können Sie zu Ihrem Wunschtermin als Privatreise buchen.

Teilnehmer Preis pro Person Nebensaison (01.11.-15.04.)
6 150 €115 €
5 170 €125 €
4 200 €140 €
3 240 €170 €
2 330 €230 €

Alle Preise inkl. Doppelzimmer
Einzelzimmer-Zuschlag: 20 € pro Person