ab 20
Auf die Merkliste setzen

Reise buchen

Stadtführung Tbilissi Altstadt | Sololaki & Betlemi Viertel

Als Privatreise?
Alle Reisen aus unserem Programm können Sie als Privatreise buchen. Nutzen Sie hier den Vorteil einer flexiblen Terminauswahl und individuellen Betreuung durch Ihren persönlichen Reiseleiter. Bei unseren Georgien Privatreisen reisen Sie alleine oder mit einer privaten Gruppe, zum Beispiel mit der Familie oder Freunden. Vor Ort haben Sie Ihren eigenen örtlichen Reiseleiter und Fahrer.

Reisen zum Wunschtermin

Reisezeit Teiln. Preis
Januar bis Dezember 2 - 12 s. Liste Anfrage »

Fragen zur Reise?

Touroperator Tamuna Kuprashvili

Tamuna, Maka und Teona bilden unser festes Touroperatoren Team.
Bei Fragen steht Ihnen jederzeit ein deutschsprachiger Ansprechpartner zur Verfügung. Kontakt

Dauer: 4-5 Stunden
Reiseleitung: Deutschsprachig
Verpflegung: Optional
Schwierigkeit: 2
entspannt, mit kleinen Wanderungen bis zu 2 Stunden

Streifzug durch die ältesten Viertel von Tbilissi. Religionsvielfalt auf kleinsterm Raum. Hier stehen Synagogen, Moscheen und christliche Kirchen Tür an Tür.

Im Betlemi Viertel finden sich traditionelle Häuser mit originellen Holzbalkonen. Das Sololaki Viertel entführt uns ins mondäne Leben der High Society um 1900 und ihre Entwicklung innerhalb der Sowjetunion.

Höhepunkte

  • Betlemi Viertel
  • Oberes Sololaki Viertel
  • "Tifliser" Innenhöfe
  • Blüte der Jahrundertwende
  • Spuren der Sowjetzeit

Programm

Tiflis im 19. und 20. Jahrhundert

traditionelle Wohnhäuser, Jugendstil Architektur, Eklektik

Streifzug ab dem Meidan Platz ins Betlemi Viertel, einem der ältesten Viertel der Stadt. Hier lebten seit dem 19. Jahrhundert jüdische Handwerker, persische Händler sowie eine bunte Mischung verschiedenster Nationalitäten. Es geht über steile Treppen den Betlemi Ascent hinauf, vorbei an der Jumah Moschee bis zum Aussichtsplateau der Betlemi Kirche. Von hier bietet sich ein herrlicher Blick über die Stadt. Die unterschiedlichen religiösen Tempel: Moscheen, Synagogen, mehrere georgisch-orthodoxe Kirchen, eine armenische und eine katholische Kirche zeugen vom Jahrhunderte langen friedlichen Zusammenleben der Menschen. Die Jumah Moschee ist eine der ganz wenigen Moscheen, die von Schiiten und Sunniten gemeinsam genutzt wird.

Der zweite Teil der Tour führt ins Sololaki Viertel. Zahlreiche Jugendstilhäuser erzählen von der mondänen Lebensweise der Tifliser Oberschicht des 19. und 20. Jahrhunderts. Kunstvolle schmiedeeiserne Balkone, großzügige Treppenaufgänge, reichverzierte Türen und Fenster sind größtenteils noch nicht restauriert und ermöglichen so einen besonders lebendigen Eindruck des Prunks und Reichtums jener Zeit. Zu den meisten Häusern gibt es spannende Geschichten: namhafte Industrielle und Künstler haben hier ihre Spuren hinterlassen. Viele Wohnhäuser sind überdies stumme Zeugen der dramatischen Ereignisse während der Sowjetisierung Georgiens.

Leistungen

Reiseleitung:

  • Deutschsprachige GEORGIA INSIGHT Reiseleitung

Eintritte:

  • laut Programm

Infos

Die Tour erfordert etwas Kondition, da sehr viele Treppen zu besteigen sind.

Preisliste für Privatreisen

Alle Reisen aus unserem Programm können Sie zu Ihrem Wunschtermin als Privatreise buchen.

Teilnehmer Preis pro Person
6 20 €
5 25 €
4 30 €
3 40 €
2 60 €