Georgien aktiv entdecken

Spezielle Reisen Georgien

Fotoreisen, Weinreisen oder Naturkundereisen. Georgien eignet sich als Reiseziel für unterschiedlichste Aktivitäten. Mit uns erleben Sie Georgien ganz nach Ihren Interessen. 2018 Neu im Programm: Ornithologische Reisen für Naturliebhaber und Experten.

Weitere Reisevarianten

Wein & Gourmetreisen nach Georgien: Auf unserer Georgien Weinreise erfahren Sie alles über die Georgische Methode des Weinbaus und Weinkelterns in Kwewris, den tönernen Amphoren. Sie reisen entlang der Georgischen Weinstraße durch Kachetien, wo jeder Bauer ein Winzer ist und jedes Dorf für einen eigenen Wein-Namen steht. Sie besuchen berühmte und besondere Weingüter des Landes und nehmen an verschiedenen Wein-Degustationen teil. Allabendlich erwarten sie excellente Menüs, bei denen Sie die Vielfalt der georgischen Küche kennen lernen können.

Auf unseren Fotoreisen Georgien reisen Sie mit dem Fokus auf Originalität, Skurrilität und außergewöhnlicher Ursprünglichkeit quer durchs Land. Georgien besticht durch hervorragende Landschaftsbilder, von den eisigen Steilhängen des Kaukasus über die roten Felsen der Steppenwüste bis zur Magnetsandküste am Schwarzen Meer. Die interessantesten Motive aber bieten die Menschen des Landes selbst, im Spannungsfeld zwischen archaischen Traditionen und modernem Leben.

Ornithologische Reisen haben wir neu im Programm. Ausgearbeitet mit erfahrenen Ornithologen und 2017 erstmals durchgeführt mit einer NABU Reisgruppe aus Heidenheim. Auf unserer Ornithologischen Reise 12 Tage konnten mehr als 190 Vogelarten beobachtet werden. Besonders eindrucksvoll sind die Greifvögel in der Steppenwüste Garedscha und im Nationalpark Waschlowani.