Gästebuch

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung. Auf diese Weise können sich künftige Gäste bereits im Vorfeld über unsere Arbeit informieren. Außerdem freuen wir uns immer über die Zusendung von Reiseberichten und Fotos für unsere Bildergalerie.

Gästebuch Eintrag erstellen

Gästebuch Eintrag erstellen

Was ist die Summe aus 6 und 8?

*diese Felder bitte ausfüllen.

christoph-schuler.jpg

Christoph Schuler

28.07.2018

Tour nach Chewsuretien

Liebes Georgia-Insight Team,

vom 24.7. bis 26.7. hatten wir das Vergnügen, auf einer von Ihnen organisierten Tour nach Chewsuretien zu reisen, mit Herrn Bachana Tatanashvili als Fahrer und Guide; wir können ihn nur in den höchsten Tonen loben - er ist ein sehr verantwortungsvoller, sicherer und guter Fahrer, zudem ein profunder Kenner seiner Heimat - er kennt tatsächlich jede Ecke und jeden Pfad und ist überhaupt ein ausgesprochen liebenswürdiger und spannender Mensch. Unseren - erst auf der Fahrt erwähnten - Wunsch, in den Bergen zu reiten, hat er unkompliziert organisiert und durchgeführt, er ist nebst allem anderen ein hervorragender Reiter!! Die Kommunikation mit den Gastgebern in den Unterkünften verlief dank ihm problemlos und freundschaftlich.

Dass Herr Tatanashvili uns zudem zweimal zu seiner Familie eingeladen und dort bestens bewirtet hat, war ein besonderes Highlight dieser Reise. Sollten Ihre Kunden allerdings Wert auf einen perfekt englischsprechenden Führer Wert legen, ist Herr Tatanashvili - dessen Englischkenntnisse für uns durchaus ausreichten - nicht unbedingt der richtige Führer, wenn jemandem hingegen - wie eben uns - das Eintauchen in die wunderschöne Landschaft und Kultur dieser Bergregion wichtiger als eine perfekte Kommunikation ist, kann man sich keinen besseren Führer vorstellen. Wir werden ihn (und Georgia Insight) unseren Freunden, die nach Georgien zu reisen beabsichtigen, mit Sicherheit weiterempfehlen.

Mit den besten Grüssen, Christoph Schuler

Heidi Järsch, Thomas Smollich

19.07.2018

Wanderreise Georgien

Liebe Frau Giorgadze,

wir möchten uns bei Ihnen für die hervorragend organisierte, phantastische Reise bedanken. Wir haben die Tour sehr genossen und unglaublich schöne Eindrücke über Georgien mit zurück nach Deutschland genommen. Alle Programmpunkte waren gut gewählt und der Ablauf glänzte durch eine perfekte zeitliche und örtliche Organisation..

Unser besonderer Dank gilt dabei unserer Reiseleiterin Ruso. Sie hat uns charmant, überaus kenntnisreich und sehr engagiert nicht nur die vielen besichtigten, kulturellen Sehenswürdigkeiten erklärt, sondern auch die Landschaft, Land und Leute nahegebracht. Alle Fragen nahm sie auf, diskutierte mit uns auch über aktuelle Fragen, die Georgien bewegen, und konnte diese gut mit der Situation in Deutschland vergleichen. Sie hat uns Georgien nahebracht und war eine besonders gute Botschafterin ihres Landes.

Außerdem bedanke wir uns auch bei Giorgi für seine umsichtigen Fahrdienste und bei Ihnen für die Zusammenstellung dieser tollen Tour. Die von uns verschickten Bilder hat bei unseren Freunden und Bekannten bereits das Interesse an Georgien und Georgia Insight geweckt.

Viele Grüße, Heidi Järsch und Thomas Smollich

_7014204 - Kopie.JPG

Jörg Präfke

intividuelle Rundreise mit Natia Berdzenishvili
Chemnitz
18.07.2018

Wunderschöne Rundreise

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Georgia Insight für die Planung und Durchführung unserer individuellen 14-tägigen Rundreise. Schon im Vorfeld wurden wir von Tamuna vorsorglich betreut und die Umbuchungen problemlos realisiert.

Die Reise selbst war für uns ein ganz besonderes Erlebnis. Das haben wir unserem Dream-Team Natia und George zu verdanken.

Natia ist eine Reisleiterin mit Herz und Seele- kompetent, perfekt, freundlich und sowas von lustig. Sie hat uns sehr viel über Land und Leute vermittelt. Wir haben auf unseren Reisen noch nie soviel gelacht und Spaß gehabt.

George, unser Fahrer war und ist absolute Spitze. Er hat den georgischen Straßenverkehr mit all seinen Tücken mit Bravour gemeistert.

Warum Dream-Team? Die Beiden zusammen sind einfach so was von köstlich. Sie haben uns mit viel Witz und Humor durch das Land begleitet.

Dank gilt auch all unseren Gastgebern. Die Unterkünfte waren sehr gut ausgewählt und man hat sich fast immer wie zu Haus gefühlt. Die Liste mit positiven Eindrücken ist unendlich. Es lässt sich einfach nicht alles aufzählen.

Wir sind als Touristen gekommen, wurden als Gäste empfangen und gehen als sehr gute Freunde.

Michaela Wurm

Individualreise
17.07.2018

Reise im Juli nach Georgien

Liebe Tamuna,

Wir sind nun nach unser 10-tägigen Reise wieder gut in der Schweiz angekommen.

Ich möchte mich auf diesem Weg ganz herzlich für die Zusammenstellung der Rundreise bedanken, die uns einen schönen Einblick von Georgien gegeben hat.

Einen besonderen Dank an Dimitri für die Stadtführung durchTbilisi. Er hat mit sehr schönen Textauszügen das Leben in den verschiedenen Stadtviertel in der Vergangenheit lebendig werden lassen. Ganz liebe Grüsse auch an Salome, die uns herzerfrischend von dem Leben und Gebräuchen in Georgien erzählte.

Alles zusammen macht Lust auf mehr Georgien.

Herzliche Grüsse, Michaela Wurm

Eva Bräu

Individualreise
München
16.07.2018

Tolle Reise

Liebe Frau Giorgadze,

nun ist fast ein Monat vergangen und ich wollte mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken für die tolle Reise. Sie hat unsere Erwartung voll erfüllt, eigentlich fast übertroffen. Die Route war sehr schön gewählt mit so vielen Highlights, ich könnte gar nichts besonders hervorheben, weil mir alles so gut gefallen hat und trotzdem hatte ich nie das Gefühl, von einem Ort zum anderen zu hetzen, um ja auch alles zu sehen. Auch ein Ort wie Chiatura mit seinen alten Seilbahnen ist sehr sehenswert, auch wenn es keine klassische Touristen-Destination ist.

Ein besonderes Highlight für mich war das Guesthouse Karati oberhalb von Khulo, eine richtige Oase mit einer sehr herzlichen Gastgeberin und tollem Panorama. Ich sehne mich so nach der Ruhe dort zurück, das ist bestimmt für andere Großstädter ähnlich erholsam. Ich kann das wirklich nur empfehlen.

Die Organisation der Reise hat super geklappt, alles war sehr professionell.

Nino und Koba haben eine super Arbeit geleistet. Nino weiß sehr viel und bringt einem alles gut nah mit ihrem Humor und positiven Art. Sie ist wirklich eine sehr gute Reiseleiterin. Koba ist ein sehr umsichtiger Fahrer und bleibt immer gelassen, egal wie hektisch der Verkehr ist :-). Wir hatten mit den beiden wirklich eine super Zeit und ich wünsche beiden alles Gute für die Zukunft.

Vielen Dank auch an Katrin und Gia für das nette Essen am letzten Abend. Das war so ein schöner Abschluss!

Georgien als Land hat mich sehr beeindruckt. Ich hatte vorher nur positives gehört und kann das nur bestätigen. Die Landschaften sind wunderschön, die Menschen herzlich und das Essen sehr abwechslungsreich und gut. Ich könnte wirklich nicht eine Sache benennen, die mir negativ aufgefallen wäre. Ich hoffe, dass es Georgien gelingt, seine Ursprünglichkeit zu bewahren, auch wenn der Tourismus in Zukunft anziehen sollte, was ja einerseits auch sehr zu wünschen wäre. Schade, dass viele Deutsche noch Vorurteile gegen den "Ostblock" haben. Sie wissen nicht, was sie verpassen.

Vielen herzlichen Dank, dass wir durch Georgia Insight so einen tollen Urlaub haben durften und ich habe schon Pläne für eine weitere Reise...

Herzliche Grüße, Eva Bräu

Franziska Manz

13.07.2018

Vielgestaltiges Georgien

Georgia Insight hat mich bei jeder Frage kompetent und rasch beraten. Die Reise war sehr gut vorbereitet, das Programm für mich etwas zu dicht. Ich hätte mir ein bisschen mehr Zeit zur Muße gewünscht. Georgien ist ein wunderschönes und vielgestaltiges Land, dem man sich in Ruhe und mit allen Sinnen annähern sollte.

tuschetien-kristof-huf-3.jpg

Kristof Huf

Individualreise
24.06.2018

Reise nach Tuschetien

Liebe Teona,

wollte mich nochmals bedanken für die spitzen Beratung und individuelle Planung meiner Reise nach Tuschetien! Mit Suliko hatte ich den bestmöglichen Partner, den ich mir vorstellen konnte !!

Danke für dieses Erlebnis !!

Liebe Grüsse, Kristof

comp_P6020208.jpg

Heinrich Schäpers

Individualreise
Haltern am See
19.06.2018

Vielen Dank und ein ganz großes Lob ...

...´an das Team von Georgia Insight. Mittlerweile wieder im deutschen Alltag angekommen, möchten wir uns noch einmal für diese tolle Rundreise durch Georgien bedanken. Wir sind mit 5 Personen im Juni für 12 Tage kreuz und quer durch Georgien gereist. Gestartet sind wir in Tbilissi und unsere Reise endete in Batumi am Schwarzen Meer. Von hier aus sind wir über Istanbul nach Hause geflogen,

Von der Kommunikation während der Reiseplanung, über die Buchung bis hin zum eigentlichen Ablauf der Reise sind wir rundum zufrieden. Man merkt sehr deutlich, dass alle Teammitglieder von Georgia Insight mit viel persönlichem Herzblut, Engagement und einer großen Portion Motivation bei der Sache sind.

Alle Unterkünfte waren sehr gut ausgesucht, keine Kettenhotels, sondern inhabergeführte, kleine Hotels oder Pensionen in besonders guter/schöner Lage. So kommt man dem Reiseland viel näher, das Reiseerlebnis ist viel intensiver. Und das Geld bleibt in der jeweiligen Region.

Unser ganz besonderer Dank geht an unsere Reiseleiterin Keti. Keti hat uns ihr Heimatland großartig näher gebracht. Sie hat uns erklärt, wie das Leben in Georgien ist, wie Politik und Religion funktionieren, welche kulturellen Besonderheiten es gibt und was die einmalige Natur Georgiens ausmacht. Nicht zu vergessen die "Nachhilfestunden" in Tischkultur, und was es alles schönes an "Speis und Trank" zu probieren gilt. Interessant waren auch ihre Ausführungen zur näheren Geschichte Georgiens und wie sie persönlich die post-kommunistische Zeit erlebt hat. Wir sind schon viel gereist, aber eine so aufmerksame, hilfsbereite und stets präsente Reiseleitung hatten wir noch nie. Am Ende der Reise hatten wir das Gefühl mit einer guten Freundin gereist zu sein.

Noch kurz ein paar Worte zum Reiseland Georgien. Was das Land u.a. aus macht, sind die vielen unterschiedlichen Landschaften auf relativ kleinem Raum, inkl. der unterschiedlichen Klimazonen. Besonders beeindruckend empfanden wir die Steppenwüste im Südosten des Landes, an der Grenze zu Aserbaidschan. Hier haben wir mit unserer Reiseleiterin Keti eine beeindruckende Wanderung rund um das Kloster Dawit Garedscha unternommen. Imposant ist auch der große Kaukasus mit seinen 5000er Bergen. Hoffentlich gelingt es Georgien diesen Schatz an Natur weiter zu bewahren.

Da wir längst noch nicht alles in Georgien gesehen haben und uns die Kultur, das Essen, der Wein und vor allen Dingen die großartige Gastfreundschaft der Georgier, sehr eingenommen hat, können wir uns sehr gut vorstellen das Land noch einmal zu bereisen.

Schöne Grüße, Heinrich Schäpers

Peter Brollik

18.06.2018

Großartige Rundreise im Mai

Mittlerweile wieder eingelebt im mitteleuropäischen Alltag, möchten wir nochmals Danke sagen für die großartige (auch anstengende) Rundreise im Mai / Juni durch Georgien.

Perfekte Organisation, angenehmes Hotel SULIKO als mehrfachem "Heimathafen", sodass wir in den letzten Tagen quasi schon ohne Karte durch die Innenstadt von Tbilisi laufen konnten - und vor allem ein großartig sicherer Fahrer Arsen und eine wunderbare Reiseführung durch Rusudan Komakhidze.

Wir haben jedenfalls die aufladbare Metro-Karte mitgenommen - für den Fall der Fälle ... Und Georgien als Reiseziel werden wir einigen Freunden sehr ans Herz legen.

Mit besten Grüßen und didi madloba, Peter Brollik & Brigitte van Eys

Ika Dau

05.06.2018

Projektreise der Hochschule Rhein-Waal

Liebe Frau Tamuna (wie ich auf unserer Reise gelernt habe),

Es war tatsächlich eine tolle Reise mit vielen spannenden Eindrücken, abwechslungsreichen Programmpunkten, einer netten Truppe und einer tollen Reiseleiterin. Es blieben kaum Wünsche übrig, für mich persönlich der große Kaukasus, aber dafür komme ich dann in ein paar Jahren alleine zum Wandern wieder!

beste Grüße, Ika Dau, M.A.

Nadine Rehfeld

individuell
Fürth
05.06.2018

Großes Lob

gamarjobat! rogor xart?

Liebes Team,

ich wollte ein großes Lob loswerden.

Im Dezember und im Februar war ich geschäftlich in Tiflis und habe jedes Mal schriftlich als auch mündlich Antworten auf meine Fragen bekommen, wurde sehr freundlich empfangen und habe sehr spontan einen Guide an meine Seite bekommen. David Vatcharadze hat mich gut beraten und unterstützt.

Jedem, der hier in unseren kleinen deutsch-georgischen Laden kommt und sich nach Reisemöglichkeiten in Georgien erkundigt, gebe ich den Tipp einen Blick auf Eure Internetseite zu werfen.

Macht weiter so!

Vielleicht könnt Ihr den deutschen Touristen erzählen, dass sie bei uns georgischen Wein kaufen können, falls sie mal in der Nähe sein sollten. Ich würde mich freuen.

Instagram: kleinaberfein___

Liebe Grüße, Nadine

Norbert Kuhn

Individualreise 7 Tage
Berlin
04.06.2018

Wunderbare Reise

Ich bedanke mich für die Bearbeitung unserer Reise. Die Reise war wunderbar, die Eindrücke und Erinnerungen beschäftigen mich und alle anderen aus unserer Gruppe noch immer und sie werden auch für immer bleiben. Ich glaube nicht, dass ich das letzte Mal in Eurem schönen Land war.

Mit den besten Grüßen aus Berlin, Norbert
Reiseleiter Davit Georgien

Ina S.

Individualreise
Stuttgart
27.05.2018

Genau das Richtige für uns

Wir hatten einen Guide namens Davit für 3 Tage. Einmal die Stadtführung und 2 Tage Kasbek. Wir hatten die Vorteile von einem Guide sehr genossen: man muss nicht aufpassen, wohin mal gehen soll, man kann den Reiseleiter vieles fragen, man fühlt sich gut aufgehoben, es wird auf Sonderwünsche eingegangen. Unser Guide war witzig, unterhaltsam, verstand gut die deutsche Mentalität, wusste viel übers sein und unser Land. Der Weg von Tiflis nach Kasbek kam uns gar nicht lang vor, da wir unterwegs oft bei irgendwelchen Sehenswürdigkeiten angehalten haben und Davit hat uns was dazu erzählt.

Durch die Homepage von der Agentur haben wir viele andere Tipps bekommen. Z.B. haben wir die ehemaligen deutsche Siedlungen um Tiflis dann ohne Reiseleiter besucht, z.B. Bolnisi, Asureti, Trialeti. Tamuna hat sich auch sehr gut um uns per E-mail gekümmert.

Irgendwann werden wir bestimmt nochmals nach Georgien gehen um einen anderen Teil des Landes kennenzulernen.

Uschi G.

9-tägige Individualreise mit 6 Personen, Kleinbus mit Fahrer und deutschsprachigem Reiseleiter
23.05.2018

Didi Madloba!

Wir hatten eine wunderbare Zeit in Georgien, das von Ihnen zusammengestellte Programm hat uns gut gefallen und mit Lasha konnten wir keinen besseren Reiseleiter bekommen. Er hat uns Georgien in allen Facetten gezeigt und uns seine Liebe zu seinem Land weitergegeben. Wir sind alle ganz begeistert von der Vielfalt der Landschaften, der Kultur, des Essens, des Weins und der freundlichen Menschen, die wir kennenlernnen durften und die, dank Laschas schneller Übersetzung, recht intensiv waren.

Ich bedanke mich auch im Namen meiner Mitreisenden ganz herzlich für die unvergessliche Reise; Georgien hat einen Platz in unseren Herzen gefunden! Viele liebe Grüße auch an George Tevdorashvili und das Team im Hotel Suliko, in dem wir uns besonders wohl gefühlt haben!

Wir werden Sie gerne weiter empfehlen.

Claudia und Helga

Individuelle Rundreise 19 Tage mit Driver-Guide
Bonn
21.05.2018

Wundervolles Georgien

In 19 Tagen Individualreise mit unserem Driver-Guide Swio haben wir Land und Leute kennen und lieben gelernt. Wir sind fast durch das ganze Land gereist und haben in den familiären Unterkünften außergewöhnliche Menschen getroffen. Die offenen gastfreundlichen und interessierten Menschen ließen die Sprachbarriere vergessen. Wir haben uns in diesem wunderschönen Land sofort Zuhause und gut aufgehoben gefühlt. Besonders erwähnenswert ist Keti´s tolle Reiseführung zwei Tage in Tiblissi.

Vielen Dank an Dich und Dein Team, Georg, und daß wir Deine Familie kennenlernen durften, unvergesslich die Trinksprüche mit Deinem Vater. Wir danken Euch allen, ganz besonders Swio, mit seinem "alles ist möglich" und "gehen, ging, gegangen", wir werden Euch nie vergessen, Helga und Claudia