Sie sind hier:
  1. Startseite
  2. Reisebuchung

Reisebuchung

1. Buchungsanfrage

Die Buchungsanfrage nehmen Sie über unser Buchungsformular vor. Für eine zügige Bearbeitung füllen Sie bitte alle entsprechenden Felder aus.

Nach Prüfung der Verfügbarkeit erhalten Sie per Email eine Bestätigung von uns. Mit der Bestätigung Ihrer Buchungsanfrage wird Ihre Anmeldung verbindlich.

2. Reisevertrag

Sobald wir Ihre Flugdaten haben, wird das Reiseprogramm an Ihre Anflug/Abflugzeiten angepasst. Auf Wunsch buchen wir weitere Übernachtungen im selben Hotel dazu. Wir schicken Ihnen das neue Programm, unsere ARBs und den Reisevertrag zu. Eine Kopie des Reisevertrags mailen Sie bitte unterschrieben an uns zurück, indem Sie den Vertrag einscannen oder fotografieren.

3. Bezahlung

Nach Abschluss des Reisevertrages ist eine Anzahlung in Höhe von 10% des Reisepreises fällig, wenn im Reisevertrag keine andere Frist gesetzt ist. Der Restbetrag ist bei Erhalt der Reisebestätigung, spätestens vier Wochen vor Reiseantritt fällig. Weitere Details zur Bezahlung und Reisebedingungen entnehmen Sie bitte unseren ARBs.

weiter zu ARBs

Bezahlung per Überweisung

Mit dem Reisevertrag erhalten Sie unsere Bankverbindungsdaten in Frankfurt.

Bitte beachten Sie, dass je nach Bank unterschiedliche Überweisungsgebühren anfallen können. Evt. Überweisungsgebühren trägt der Kunde.
Die Gebühren einer Auslandsüberweisung außerhalb der EU sind nicht standardisiert, sie fallen daher je nach Bank unterschiedlich aus, auch abhängig vom Betrag, der überwiesen wird.

Um Ihre Überweisung korrekt verbuchen zu können, ist es wichtig, dass der genaue im Vertrag bzw. Rechnung angegebene Betrag auf unser Konto eingeht!

unsere Zahlungsmodalitäten (ARBs)

Mindestteilnehmer Zahl nicht erreicht

Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, besteht die Möglichkeit, die Reise auch für weniger Teilnehmer durchzuführen (s. Preisliste für Privatreisen).

Reiserücktritt

Sie können jederzeit vor Reisebeginn durch eine schriftliche Erklärung vom Reisevertrag zurücktreten. Ab dem 44. bis 21. Tag vor Reisebeginn sind 30% des Reisepreises fällig, ab 20. Tag bis 15. Tag 60%, ab dem 14. Tag vor Reisebeginn 90%. Weitere Informationen finden Sie in unseren ARBs.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Hier finden Sie alle wichtigen Reiserücktrittsversicherungen im Vergleich:

Reiseversicherungen in Deutschland im Vergleich

Reiseversicherungen in Österreich im Vergleich

Reiseversicherungen der Schweiz

Reisedurchführung

Wir sorgen für eine sorgfältige Reisevorbereitung und gewissenhafte Durchführung. Als Reiseveranstalter vor Ort verfügen wir immer über die aktuellsten Informationen und stehen Ihnen während Ihrer gesamten Reise rund um die Uhr zur Verfügung.

Hotels und Familienunterkünfte wählen wir nach persönlicher Prüfung aus, unsere Guides werden von uns selbst geschult und die Fahrer haben jahrzehntelange Erfahrung. Wir setzten nach Möglichkeit firmeneigene Wagen und Kleinbusse ein.