Reiseleiter Georgien

Dani Tabukashvili

Reiseleiterin

Kurzinfo

Studium Politikwissenschaft und Internationale Beziehungen in Tbilissi und Hamburg. Mehrere Studienaufenthalte in Deutschland, darunter auch Internationales Parlamentsstipendium: Praktikum im Deutschen Bundestag. Zurzeit Doktorandin an der Uni Tiflis mit Schwerpunkt Kulturologie. Seit 2017 Reiseleiterin bei GEORGIA INSIGHT.

Video



Spezialitäten: Kunstgeschichte, Kultur, Geschichte, Politik, Sowjetische Epoche & Architektur

Sprachen: deutsch, englisch, russisch, georgisch


Feedback

Dani Tabukashvili hat uns nicht nur durch ihre profunden Kenntnisse, sondern auch durch ihre Ausstrahlung und menschliche Wärme ihr Land nahe gebracht. Schnell stellte sich eine persönliche Beziehung und eine wohltuende vertraute Atmosphäre ein. In vielen anregenden Gesprächen erfuhren wir viel über Georgien und lernten Land und Leute lieben, ihre Begeisterung war ansteckend. Die Verbindung von Kompetenz und persönlicher Empathie machte die Reise zu einem ganz besonderen, wertvollen Erlebnis. Das habe ich bei einer geführten Reise noch nie so erlebt.

Martin Kölle, 2019

Wir hatten eine wunderbare Zeit mit unserer lieben Reiseleiterin Dani (unsere hochbegabte Sprachlehrerin - Erti puri, ori chacha, sami ludi, - richtig? - , die immer mehr Mitglied der Reisegruppe wurde, so als gehörte sie schon immer zu uns).

Gunter Hientzsch, 2018


Über mich

Ich bin in Tbilissi geboren und aufgewachsen. Seit meiner Kindheit liebe ich besonders die Geschichten und Mythen über meine Stadt. Ich war Augenzeugin der dramatischen Ereignisse der 90er Jahre, welche die Kultur und Identität der Georgier stark verändert haben. Ich liebe es, diese Geschichten mit anderen zu teilen und deren Meinung dazu zu hören.

Zur Zeit mache ich ein Aufbaustudium im Bereich Kulturwissenschaft, Schwerpunkt "Kollektives Gedächtnis, Erinnerungsorte und historische Gedächtnisbildung in Georgien". Ich bin leidenschaftliche Fotografin, Filmliebhaberin und bin sehr gerne in Gesellschaft anderer Menschen.