Sie sind hier:
  1. Startseite
  2. Über uns
  3. Mitarbeiter
  4. Details
Reiseleiterin Georgien

Keti Janashvili

Reiseleiterin

Kurzinfo

Germanistikstudium in Tbililssi, 4 Jahre Germanistikstudium in Duisburg/Deutschland. Reiseleiterausbildung, Guide School Tbilissi. Seit 2012 als Reiseltierin tätig, seit November 2015 bei GEORGIA INSIGHT. Schwerpunkt Kultur- und Naturreisen.

Spezialitäten: Kultur, Trekking, Botanik

Sprachen: Deutsch, Russisch, Georgisch


Feedback

Der nachhaltige Eindruck von Georgien wurde entscheidend durch unsere Reiseleiterin, Keti Janashvili, geprägt. Sie war persönlich sowie fachlich herausragend und die beste Reiseleiterin, die wir je erlebt haben.

Prof. Dr. Stefan Dieterle, November 2018

Ganz besonders bedanken möchte ich mich bei unserer Reiseleiterin Keti. Sie hat uns in bestem Deutsch viel über Georgien erzählt, hatte ein breites Wissen über Pflanzen und überraschte uns mit einem deutschsprachigen Pflanzenbestimmungsbuch in ihrem Rucksack. Viel Spaß hat uns der Sprachunterricht in Georgisch auf den Wanderpfaden gemacht.

Albrecht Zaiß, Oktober 2018

Keti, dank Dir hatten wir so viele schöne Augenblicke, dass wir diese gar nicht alle aufzählen können. Das Essen bei Schota und seiner Familie in Jimiti und anschließend bei Euch im Garten den Abend zu verbringen und Deine Familie kennenlernen zu dürfen, in Udabno schweigend auf dem Berg in der Sonne sitzen und den weiten Blick über die Berge nach Aserbaidschan genießen, mit den wartenden LKW-Fahrern vor der Weinkellerei in Telawi schwatzen und dabei die süßen Weintrauben naschen, mit Nao in Kasbegi Khinkali machen (und vor allem essen), in Tschiatura mit der Seilbahnführerin schwatzen usw und so fort. Dein unendliches Wissen über Geschichte und Kultur, all die Kirchen, Städte und Orte hat uns schwer beeindruckt. Aber auch Deine persönlichen Erlebnisse, z.B. als wir an der Demarkationslinie zu Süd-Ossetien langgefahren sind haben uns sehr bewegt. Und zu guter Letzt natürlich Dein liebevoller Blick auf all die kleinen Dinge in der Natur werden wir nicht vergessen. Für all das und noch viel mehr sind wir Dir sehr dankbar!!

Katrin & Holger Neumann, September 2018

Unser ganz besonderer Dank geht an unsere Reiseleiterin Keti. Keti hat uns ihr Heimatland großartig näher gebracht. Sie hat uns erklärt, wie das Leben in Georgien ist, wie Politik und Religion funktionieren, welche kulturellen Besonderheiten es gibt und was die einmalige Natur Georgiens ausmacht. Nicht zu vergessen die "Nachhilfestunden" in Tischkultur, und was es alles schönes an "Speis und Trank" zu probieren gilt. Interessant waren auch ihre Ausführungen zur näheren Geschichte Georgiens und wie sie persönlich die post-kommunistische Zeit erlebt hat. Wir sind schon viel gereist, aber eine so aufmerksame, hilfsbereite und stets präsente Reiseleitung hatten wir noch nie. Am Ende der Reise hatten wir das Gefühl mit einer guten Freundin gereist zu sein.

Heinrich Schäpers, Juni 2018

Hervorragend und unbeschreiblich aufmerksam, kenntnisreich und fürsorglich war unsere Reiseleiterin vor Ort Keti. Ihre Deutschkenntnisse waren perfekt, sie hat ein umfangreiches geschichtliches und politisches Wissen, hervorragend auch ihre Kenntnisse von Natur und Kultur. Wir hätten uns keine bessere vorstellen können.

Annette N., November 2017

Aber richtig toll war es für uns durch Keti, die das so nett und kompetent, so herzlich und engagiert gemacht hat - wirklich einzigartig! Ihr Wissen ist sehr umfassend, egal, ob Aktuelles oder Historisches, sie war immer nett, lustig, geduldig, man hatte nicht das Gefühl einer Reiseleiterin, sondern einer Freundin.

Dr. Antje Ziegler, Oktober 2016

Die vielen schönen Eindrücke der zweiwöchigen Rundreise halten uns noch immer gefangen. Das Erlebte hat unsere Erwartungen bei weitem übertroffen, dank unserer Reiseleiterin Keti, die uns ihre wunderbare Heimat nahe bringen konnte.

Marion und Hans Peter Kirchhof


Über mich

Ich bin leidenschaftlich gerne in der Natur unterwegs und begeistere mich besonders für die Pflanzenwelt, die ich seit Jahren neben meiner Arbeit dokumentiere. Georgien ist ein kleines aber vielfältiges Land, das viele Möglichkeiten für Trekking und Wanderungen bietet.

Seit 2012 bin ich als Reiseleiterin tätig, ich liebe meine Heimat und für mich gibt es keine andere Tätigkeit, die so viel Freude bringen kann. Es macht mir Spaß, Land und Leute, Sitten und Bräuche der Georgier und natürlich die großartige Natur des Kaukasus anderen Menschen näher zu bringen.