Wetter und beste Reisezeit Georgien

Blumenpracht in der Hochgebirgsregion Swanetien, Foto: Nika Shubitidze

Beste Reisezeit: Mai/Juni & September/Oktober

Eine gute Reisezeit für Georgien ist von Mitte Mai bis Ende Oktober. Mai/Juni sowie September/Oktober gelten als Samtsaison und versprechen den angenehmsten Aufenthalt. Spätestens ab Mitte Oktober sind die Bergregionen wegen Schneefall nicht mehr zugänglich, dafür die Gebiete Kachetien, Niederkartlien und Samzche-Dschawachetien um so angenehmer. Die Sommer sind oft heiß und trocken, in dieser Zeit sind Reisen in die Hochgebirgsregionen Swanetien und Tuschetien ideal. Tuschetien und Chewsuretien sind vor Juni kaum zugänglich, da die Straßen sehr schlecht sind und man immer mit Regenfällen rechnen muss.