Jugendprojekt Sobissuri

Naturtrüber Apfelsaft aus Georgien

Tbilissi -

Im georgischen Dorf Sobissi bei Gori, an der Grenze zur Konfliktregion, startete Oktober 2011 ein sozialökologisches Projekt mit Jugendlichen zur wirtschaftlichen Unterstützung und Aktivierung der Dorfbevölkerung. Praxisnah sollten die Jugendlichen anhand einer kleinen Apfelsaft-Kelterei an unternehmerische Aufgaben wie Produktion, Vermarktung, Mitarbeiterorganisation und Strategieentwicklung herangeführt werden.

Das Ziel war, den Jugendlichen zu zeigen, dass es über die schwierige wirtschaftliche Lage ihres Dorfes hinaus möglich ist, etwas zu unternehmen, gleichzeitig aber auch die Bedeutung ökologischen Wirtschaftens für die Zukunft ihres Landes nahe zu bringen. Entwickelt und betreut wurde das Projekt von EthicFinance mit Unterstützung der Deutschen Botschaft von Georgien.

EthicFinance setzt sich als gemeinnütziger Verein seit 2008 aktiv für einen ethisch-ökologischen Umgang mit Geld in Georgien ein. EthicFinance unterstützt verschiedene Menschen und Organisationen, deren Anliegen es ist, ethische, ökologische und kulturelle Projekte in Georgien aufzubauen und zu fördern. Mit Hilfe von ausländischen Partnern versucht der Verein das Bewusstsein der Öffentlichkeit für Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung zu wecken und positiv zu stärken.

Ein wichtiges Feld dabei ist die ökologische Landwirtschaft. Unbehandelte Produkte aus biologischem Anbau sind auf dem georgischen Markt kaum zu finden. Eines der ersten Projekte von EthicFinance war daher die Unterstützung des französischen Landwirts Jean-Jaques Jacob, der seit 2006 in Georgien lebt und auf seinem Hof in Ostgeorgien biologisch-dynamische Landwirtschaft betreibt.

Jean-Jaques Jacobs bietet jeden Samstag von 11.00h bis 16.00h auf seinem Marktstand im Gegeschidse Park (Wake) ein vielfältiges Angebot an Obst- und Gemüse, selbstgebackenes Sauerteigbrot, Produkte von den georgischen Bioverbänden ELKANA und SEMA, sowie Honig und Marmeladen von CAUCASAN an.

Zurück

Einen Kommentar schreiben