Gästebuch

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung. Auf diese Weise können sich künftige Gäste bereits im Vorfeld über unsere Arbeit informieren. Außerdem freuen wir uns immer über die Zusendung von Reiseberichten und Fotos für unsere Bildergalerie.

Gästebuch Eintrag erstellen

Gästebuch Eintrag erstellen

Bitte addieren Sie 8 und 5.

*diese Felder bitte ausfüllen.

Traute Harms, Birgit Steindecker

Individualreise
Darmstadt
03.11.2018

Wundervolle Zeit in Georgien

Wir möchten uns ganz herzlich bei Georgia Insight für die tolle Organisation unserer Reise nach Georgien bedanken. Die 5-tägige Tuschetienreise Mitte September, begleitet von Dimitri, unserem Guide, und den Fahrern Suliko und Georgi haben uns atemberaubende Panoramen, interessante kleine Bergdörfer, wunderbare Wanderungen, aufregende Autofahrten und interessante Infos über Land und Leute ermöglicht. Auch Tblissi hat uns gut gefallen. Wir kommen gerne wieder.

Gunter Hientzsch

Dahlen/ Sachsen
28.10.2018

Traumhafter Urlaub mit herzlichen Gastgebern

Liebes Georgia Insight Team,

nun ist es schon wieder vier Wochen her, dass wir aus Georgien zurückgekehrt sind. Es ist endlich an der Zeit für den hervorragend organisierten, abenteuerlichen und erlebnisreichen Urlaub "Danke" zu sagen. Wir hatten eine wunderbare Zeit mit unserer lieben Reiseleiterin Dani (unsere hochbegabte Sprachlehrerin - Erti puri, ori chacha, sami ludi, - richtig? - , die immer mehr Mitglied der Reisegruppe wurde, so als gehörte sie schon immer zu uns) und unserem Fahrer Arsena, der uns immer sicher an das Ziel brachte, auch wenn bei uns die Nerven blank lagen. Er sorgte sich immer um uns, wenn wir nicht pünklich auftauchten. Auch Euch, liebes Büroteam, durften wir kennenlernen. Ob es die schönen Wanderungen in den Bergen bei bestem Wetter oder Regen in der Halbwüste, den sehr gut ausgesuchten Unterkünften, die gemeinsamen Abende bei georgischem Wein und Cha-Cha waren - alles passte perfekt. Wir können Euch uneingeschränkt weiterempfehlen. Gaumarjos und didi gmadloba! Anke und Gunter, Grit und Udo. Fotos folgen noch.

Bärbel Wall

16.10.2018

Privatreise 29.09. - 10.10.2018

Liebe Tamuna,

wieder zurück aus in Deutschland möchte ich mich zeitnah bedanken:

Es war eine ganz wunderbare Reise und Erfahrung - und Georgien ein fantastisches sehr abwechslungsreiches Land!! Noch einmal ganz herzlichen Dank für Ihre tolle und geduldige Organisation!

An dieser Stelle möchte ich auch unbedingt erwähnen, wie dankbar wir für die Begleitung von Tinatin sind und waren!

Eine bessere Reiseleiterin ist nicht vorstellbar! Sie ist nicht nur aufmerksam, professionell und kenntnisreich sondern auch sehr umsichtig und lieb  - wir können sie gar nicht genug loben und ich vermisse sie bereits sehr! Ein toller Mensch, der uns das Land individuell und einfühlsam näher gebracht hat. Wir haben schon einige Reisen dieser Art unternommen, aber Tinatin war mit Abstand das Beste, was wir je erlebt haben - einfach unglaublich!

Auch unser Fahrer Arsen (mit dem wir uns leider nicht direkt, sondern nur mit Übersetzungen von Tinatin unterhalten konnten), war sehr professionell und umsichtig und eine tolle Begleitung. Wir haben uns stets sehr sicher im Auto gefühlt.

Jetzt werde ich erst einmal unsere ganzen Fotos sortieren, ein Fotobuch erstellen und dabei die Reise noch einmal Revue passieren lassen.

Noch einmal ganz herzlichen Dank für alles!

Liebe Grüße, Bärbel

Jana Bollinger

Privatreise mit Driverguide
13.10.2018

Reisebausteine

Sehr geehrte Frau Gagnidze,eine Woche nach unserer Rückkehr aus Georgien möchte ich Ihnen für die hervorragende Organisation danken.Wir sind mit ganz wunderbaren Eindrücken nach Deutschland zurückgekehrt. In 10 Tagen haben wir Georgien als Land kennengelernt, das ebenso gastfreundlich wie historisch bedeutsam ist. Die freundliche Aufnahme an den Orten, die wir besuchten, war immer wieder geradezu ansteckend. Ganz besonders aber hat sich uns Georgien durch und über unseren Fahrer erschlossen. Zviad (Asabashvili) war nicht nur Ruhepol in manchem Kreuz und Quer auf den Straßen, sondern auch Erklärer des einen oder anderen, das sich am Wegesrand zeigte und sogar guter Gesprächspartner, wenn wir einmal über die Geschichte des Landes, Geschichte im allgemeinen oder auch die aktuelle politische Lage sprachen. Ein großer Teil unserer gewonnenen Sympathie für Georgien ist deshalb auf Zviad und seine Begleitung unserer Reise zurückzuführen.Deshalb auch möchten wir Zviad ein kleines Dankeschön zuschicken. Da wir seine Privatadresse nicht haben, meine Frage: Dürfen wir das kleine Päckchen an Ihre Adresse schicken und Sie geben es an Zviad weiter? Ich freue mich, wenn Sie kurz zurückmailen und mir, wen möglich, Ihr "ok" geben.Freundliche Grüße, Jana Bollinger

Günter Sickert

6 Tage Privatrundreise durch den Südosten
12.10.2018

Ein Urlaub, abenteuerlich, abwechslungsreich und traumhaft schön

Der Titel nimmt das Wesentliche schon vorweg. Wir, eine Gruppe von 5 älteren Herren aus Weimar, haben uns auf den Weg gemacht, um ein wenig Land und Leute in Georgien kennenzulernen. Diese Reise mit "Georgia Insight" zu planen und durchzuführen, war ein Volltreffer und das von Anfang bis Ende.

Wir fühlten uns während der gesamten Reise stets gut betreut, egal ob Bergführer, Stadtführerin, deutschsprachiger Autofahrer. Die Durchführung der Reise war gut organisiert und die Tagesprogramme auch nicht mit zu vielen Events überladen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis der Reise stimmte für uns.

Wir können das Reisen mit Georgia Insight uneingeschränkt weiterempfehlen, unseren Freunden und Bekannten und allen, die Georgien einmal näher kennenlernen möchten.

Und zum Schluss: Die Schönheit der Landschaft haben wir staunend betrachtet, die Freundlichkeit der Menschen hat unsere Seelen berührt.

Wanderreise Swanetien - einfach großartig!

Liebes Georgia-Insight-Team,

alles Bestens von Anfang bis Ende. Nun bin ich wohlbehalten zurück und kann die wunderbare Natur in den spätsommerlichen Farben nur noch anhand meiner teils fantastischen Bilder genießen. Herzlichen Dank für die perfekte Planung, Organisation und Durchführung der Reise. Ganz besonders bedanken möchte ich mich bei unserer Reiseleiterin Keti. Sie hat uns in bestem Deutsch viel über Georgien erzählt, hatte ein breites Wissen über Pflanzen und überraschte uns mit einem deutschsprachigen Pflanzenbestimmungsbuch in ihrem Rucksack. Viel Spaß hat uns der Sprachunterricht in Georgisch auf den Wanderpfaden gemacht.

Herzliche Grüße und vielen Dank, Albrecht Zaiß

Margret & Valentin Klöppel

Individualreise mit deutschsprachigem Fahrer
München
05.10.2018

Georgienreise 18 Tage

Liebe Frau Tamuna

wir sind wohlbehalten zurück in München. Unsere Georgienreise war ein wunderbares Erlebnis

Koba hat uns umsichtig und souverän in alle Landesteile gebracht und uns mit den Schönheiten des Landes vertraut gemacht. Wir haben von ihm viel erfahren über Land und Leute, Kultur und Küche, viel mit ihm gelacht und ganz oft georgische Musik gehört, ein sehr angenehmer, freundlicher Reisebegleiter.

Auch Ihnen, liebe Tamuna, ein herzliches Dankeschön für die sehr gute Reiseplanung und Kommunikation. Wir haben uns rundum wohlgefühlt und wünschen Georgia Insight und allen Mitarbeitern eine gute Zukunft.

Ihre Margret und Valentin Klöppel

khulo-foto.jpg

Helga Meyer und Katrin Matthes

Individualreise mit deutschsprachigem Fahrer
04.10.2018

Herzliche Grüße aus dem Erzgebirge

Hallo, liebe Tamuna!

durch Ihre gute Planung konnten wir diese Tage so genießen, dass wir Raum und Zeit vergessen haben - so soll Urlaub sein!

Ich schicke Ihnen noch zwei Fotos mit aus Chulo, die Gastgeberin hatte uns sehr herzlich empfangen mit allerlei Obst aus dem Garten, das andere Bild ist ein Blick in die Umgebung. Das war auch ein wundervoller Übernachtungsort.

Tamuna, Sie sind und bleiben unvergesslich mit unserem Georgien Urlaub verbunden. Herzlichen Dank nochmals. Für uns war es eine der vielseitigsten und eindrücklichsten Reisen, die wir je gemacht haben. Gott segne Sie in all Ihrer Arbeit und auch ganz persönlich!

Mit herzlichen Grüßen von Helga Meyer und Katrin Matthes

Elisabeth Kiepe

03.10.2018

Georgien ist mehr als eine Reise wert!

Liebes Team von Georgia Insight,

meine Tochter und ich möchten uns bei allen Menschen bedanken, die diese vielseitige Reise zu einem besonderen Erlebnis machten. Die Zusammenarbeit mit Georgia Insight zeigte sich sehr unkompliziert. Unsere Wünsche wurden verstanden und kompetent umgesetzt. Georgien berührt alle Sinne und ganz besonders das Herz, einfach empfehlenswert!

Mit lieben Grüßen, Elisabeth Kiepe

Erhard Teichert

Individualreise 12 Tage
01.10.2018

Georgien - ein ganz besonderes Reiseland

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Georgia Insight für die Superorganisation und Beratung unserer individuell zusammengestellten Reise, vorwiegend durch Süd-/Ostgeorgien. Wir wollten von allem etwas: Kultur, Wandern, Weine, Landschaften sehen und Menschen treffen. Unsere Reise ist allem gerecht geworden. Wir sind begeistert mit unheimlich vielfältigen, bleibenden Eindrücken zurückgekommen. Es lief alles sehr reibungslos, die Quartiere und die Restaurants waren hervorragend ausgewählt, ob einfach oder 4 Sterne. Das Essen war immer umwerfend köstlich, vielfältig und sehr reichhaltig. Wir haben es genossen mit dem georgischen Wein und den Chacha nicht zu vergessen. Überall gab es freundlichen Service. Wir danken auch unserem Fahrer Georgi, der uns immer unbeschadet an unser Ziel gebracht hat. An den georgischen Fahrstil mussten wir uns allerdings erst gewöhnen.

Besonders bedanken wir uns vor allem bei unserer wunderbaren Reiseleiterin Tiko!!! Sie hat uns in den 12 Tagen quer durch Georgien geführt, mit ihrem umfassenden Wissen für die jahrhundertealte Kultur begeistert, den Bezug zur Gegenwart hergestellt, ist mit uns gewandert, hat uns Pirosmani gezeigt, uns mit frischem Gemüse und Obst versort und und und. Sie hat uns Land und Leute mit ihrer sehr persönlichen Art nahe gebracht. Wenn wir wiederkommen, wünschen wir uns Tiko wieder als Reiseleiterin!!

Sabine Kuder & Erhard Teichert

Holger Neumann

30.09.2018

DANKE für eine wundervolle Reise

Liebes Georgia-Insight- Team,

Auf diesem Wege möchten wir uns nochmal von ganzem Herzen für einen unvergesslich schönen Urlaub bei Euch in Georgien bedanken. Durch Euch durften wir einen sehr persönlichen Blick auf das Land werfen, und einen noch persönlicheren Eindruck von seinen Menschen genießen.

Nicht nur die so unterschiedliche, teils grandiose Landschaft, sondern auch die vielen kleinen, überraschenden Dinge und Situationen am Rande haben diese Reise zu etwas ganz Besonderem gemacht.

Insbesondere möchten wir uns aber bei den Menschen bedanken, die uns die Reise ermöglicht bzw. uns die meiste Zeit in den 2 ½ Wochen begleitet haben:

@Maka, ganz herzlichen Dank für die perfekte Planung und Vorbereitung der Reise. Von der Abholung am Flughafen in Tbilissi bis zum Abflug in Batumi hat alles perfekt geklappt. Insbesondere danken wir Dir für Deine Geduld bei den div. Änderungswünschen. Darüber hinaus haben wir uns sehr darüber gefreut, dass wir Dich in Tiblissi persönlich kennenlernen durften.

@Keti, dank Dir hatten wir so viele schöne Augenblicke, dass wir diese gar nicht alle aufzählen können. Das Essen bei Schota und seiner Familie in Jimiti und anschließend bei Euch im Garten den Abend zu verbringen und Deine Familie kennenlernen zu dürfen, in Udabno schweigend auf dem Berg in der Sonne sitzen und den weiten Blick über die Berge nach Aserbaidschan genießen, mit den wartenden LKW-Fahrern vor der Weinkellerei in Telawi schwatzen und dabei die süßen Weintrauben naschen, mit Nao in Kasbegi Khinkali machen (und vor allem essen), in Tschiatura mit der Seilbahnführerin schwatzen usw und so fort. Dein unendliches Wissen über Geschichte und Kultur, all die Kirchen, Städte und Orte hat uns schwer beeindruckt. Aber auch Deine persönlichen Erlebnisse, z.B. als wir an der Demarkationslinie zu Süd-Ossetien langgefahren sind haben uns sehr bewegt. Und zu guter Letzt natürlich Dein liebevoller Blick auf all die kleinen Dinge in der Natur werden wir nicht vergessen. Für all das und noch viel mehr sind wir Dir sehr dankbar!!

@Tika, mit Dir durften wir unglaublich grandiose Momente im Hohen Kaukasus erleben. Unvergessen bleibt der Blick direkt vor dem riesigen Gletscher zwischen den 5,000ern bei Ardeshi. Aber auch der Abend in Ardeshi in der „guten Stube“ neben dem Ofen mit der ganzen swanetischen Familie bei unglaublich guten Essen, viel Wein und ChaCha wird uns immer in Erinnerung bleiben (Ich glaube, dass ich gut aufgepasst habe und die Tradition des Tamada auch in Deutschland etablieren werde…). Dank dir haben wir auch gelernt, dass man viel mehr Dinge essen und trinken kann, als wir geglaubt haben, z.B. die dicken Heidelbeeren, die wir als solche nicht erkannt hätten. So betrachten wir künftig auch den Rhododendron bei uns im Garten mit anderen Augen, wissend, dass daraus –zusammen mit Hagebutten- ein prima Tee entstehen kann. Auch der Tag in Ushguli ist uns sehr in Erinnerung geblieben und hat uns gezeigt, dass ein Bergdorf auch gerade bei Regen einen besonderen Reiz und Atmosphäre haben kann. Und schließlich direkt am Mund des Gletschers bei Mestia stehen zu dürfen und sogar das Eis anfassen zu können, war ein einmaliges Erlebnis. Das alles verdanken wir Dir und Deiner Liebe zu den Bergen!

@Arsena und Achiko, Euch beiden danken wir ganz herzlich, dass Ihr uns jederzeit sicher und mit viel Ruhe über so manche kurvige Straße gefahren habt. Die Tatsache, dass wir teils sogar während der Fahrt eingeschlafen sind, ist der ultimative Beweis, dass Ihr sehr gut gefahren seid… Danke aber auch dafür, dass Ihr immer so geduldig gewartet habt und so manche Extratour (z.B. nach Tsdo bei Kasbeg oder zum Gletscher bei Telawi) ohne Murren für uns in Kauf genommen habt.

Der Platz reicht einfach nicht aus, um alle schönen Erlebnisse mit Euch nochmal in Erinnerung zu rufen. Aber aus unseren Worten entnehmt bitte unsere Begeisterung. Ihr habt es geschafft, dass wir uns in Georgien verliebt haben und sicher in nicht allzu ferner Zukunft wiederkommen werden.

Nochmal ganz herzlichen Dank an Euch alle, die Ihr uns diese wunderschöne Zeit ermöglicht habt

Auf bald!!!

Kathrin und Holger

Grüsse

Lieber Georgi,

wir bedanken uns sehr herzlich für deine exzellente, fürsorgliche und geschickte Reisebegleitung. Alles war sehr gelungen, wir haben uns sehr wohl gefühlt. Wir haben viel erfahren und einen sehr guten Eindruck von deinem Land gewonnen. Alles war zu unserer vollen Zufriedenheit. wir werden dich und Georgia Insight unseren reiselustigen Freunden sehr empfehlen. Lass uns wissen, wenn Du wieder einmal den Weg nach Deutschland findest, wir würden Dich gerne auch in Deutschland wieder treffen und dich als Gast begrüssen.

Sei sehr herzlich gegrüsst, viel Glück und gute Gesundheit, Helmut und Ingrid Keller

Janet Junker

28.09.2018

Schön wars

Liebe Frau Giorgadze,

vielen herzlichen Dank für die Organisation unserer Reise. Wir waren rundum zufrieden. Tika ist eine sehr gute Reiseleiterin, die uns mit viel Begeisterung ihr Land nahe gebracht hat.

Vielen Dank und beste Grüße, Janet

Heidemarie Ziebandt

Steinenkirch
25.09.2018

DANKE für eine wunderschöne Reise

Sehr geehrter Herr Tevdorashvili, liebes Team von Georgia Insight,

wieder zurück von unserer 14-tägigen Reise quer durch Georgien sind wir begeistert von den Eindrücken und Erfahrungen über dieses an Kultur und herrlichen Landschaften reiche Land. Schon bei der Vorbereitung der Reise wurden wir durch Ihr Team bestens unterstützt. Die anschließend gute Organisation und klug geplante Abwechslung der einzelnen Tagesziele haben uns ein vielfältiges Bild von Georgien und seinen gastfreundlichen Menschen gezeigt.

Einen besonderen Anteil daran hatte die großartige Vermittlung und Begleitung durch Ruso, unserer Reiseleiterin. Ihre eigene Begeisterung für das Land und seine Kulturgeschichte, aber auch ihr kenntnisreicher Gegenwartsbezug war ein Geschenk für uns! Wir danken ihr und allen, die am Gelingen dieser Reise beteiligt waren, auch bei Schota und seiner Familie, die uns so herzlich empfangen hat und nicht zuletzt bei Georgi, unserem Fahrer.

Im Namen unserer kleinen Reisegruppe mit Claudia Berroth, Monika und Engelbert Frey, Ingrid Swoboda und Jürgen Ziebandt

sende ich Ihnen herzliche Grüße nach Tbilisi, Heidemarie Ziebandt

Peter Krimbacher

Österreich
24.09.2018

Wunderschöne, abwechslungsreiche Rundreise

Wir buchten eine dreiwöchige Rundreise durch Georgien mit Wanderungen, Baden im schwarzen Meer, Kultur und Weinverkostungen. Die Reise war sehr abwechslungsreich und hat unsere Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern übertroffen.

Neben wunderschöner Natur haben wir auch viele beeindruckende Kulturstätten besucht. Die Tage am Schwarzen Meer waren schön und erholsam, der Wein ein Genuss.

Georgia Insight hat unsere Reise gut geplant, und auch vor Ort hat alles wunderbar funktioniert und wir wurden aufmerksam umsorgt. Danke Sviad, danke Teona.