ab 34
Auf die Merkliste setzen

Georgien Reise buchen

Literarische Stadtführung Tbilissi | Auf den Spuren von Brilka
Dauer: 4-5 Stunden
Reiseleitung: Deutschsprachig
Verpflegung: Optional
Schwierigkeit: 2

entspannt, mit kleinen Wanderungen bis zu 2 Stunden

Als Privatreise buchen?
Alle Reisen aus unserem Programm können Sie als Privatreise buchen. Nutzen Sie hier den Vorteil einer flexiblen Terminauswahl und individuellen Betreuung durch Ihren persönlichen Reiseleiter. Bei unseren Georgien Privatreisen reisen Sie alleine oder mit einer privaten Gruppe, zum Beispiel mit der Familie oder Freunden. Vor Ort haben Sie Ihren eigenen örtlichen Reiseleiter und Fahrer.

Reisen zum Wunschtermin

Reisezeit Teiln. Preis
Reisezeit: ganzjährig Teilnehmer: 2 - 12 Preis: s. Liste Anfrage »

Fragen zur Reise?

Touroperator beantwortet Fragen zur Georgien-Reise

Für Fragen steht Ihnen jederzeit
Maka Giorgadze zur Verfügung.

Telefon: +995 / 32 / 229 55 32
Mobil: +995 / 599 / 01 23 89

Aus Deutschland: +49 / 711 / 460 501 29
(IP Nummer zum Festnetz Tarif)

Kontakt

Literarische Stadttour zu den bedeutendsten Schauplätzen von Das Achte Leben (Für Brilka) der georgischen Autorin Nino Haratischwili. Streifzug ab dem Freiheitsplatz ins Sololaki Viertel, zu Wohnorten berühmter Künstler und Persönlichkeiten. In der verwinkelten Altstadt Besuch eines kleinen Cafés mit Gelegenheit zu einer Heißen Schokolade - nach Art des Schokoladenfabrikanten - und schließlich Spaziergang entlang der Rustaweli Avenue, wo sich die wichtigsten Bauten der Jahrhundertwende prachtvoll aneinanderreihen.


Höhepunkte der Reise

  • Tbilisser Stadtviertel Sololaki
  • Jugendstil Häuser der Jahrhundertwende
  • Wohnhäuser berühmter Tbilisser Künstler
  • Spuren der Sowjetzeit
  • Schauplätze entlang der Rustaweli Straße
  • inkl. Heiße Schokolade in einem Café

Reiseprogramm

Streifzug ab Freiheitsplatz ins Sololaki Viertel, einem der ältesten Viertel der Stadt, Eintauchen ins mondäne Leben der High Society um 1900 und ihre Entwicklung innerhalb der Sowjetunion. Besonders interessant sind die Wohnhäuser der Jahrhundertwende durch die Persönlichkeiten, die hier gewohnt und gewirkt haben: Das Wohnhaus der Tabakhändler Gebrüder Seilanov, erbaut 1911, mit wunderschönen Wandmalereien des italienischen Malers Beno Telingater. Das prachtvolle Wohnhaus im maurischen Stil einer Opernsängerin erbaut 1907, deren Geliebter ihr den Wunsch erfüllte, das Haus ganz nach dem Vorbild der Tbilisser Oper zu errichten. All das zeugt von dem reichen und kulturell vielschichtigen Leben, in welches die Geschichten rund um Brilka eingebettet sind.

Einkehr in ein kleines Café in der Altstadt und Gelegenheit, die berühmt-berüchtigte heiße Schokolade zu versuchen (es gibt auch Tee oder Kaffee) und am Ende noch ein Abschlussspaziergang entlang der Rustaweli Avenue, wo sich viele wichtige Bauten der Jahrhundertwende prachtvoll aneinanderreihen: Das Opernhaus, das Erste Gymnasium und das Shota Rustaveli Theater im Barockstil. Ein besonderes Ereignis war hier 2017 das Gastspiel des Thalia Theaters mit der Bühnenversion von "Das Achte Leben".

Die Stadttour ist inspiriert von dem preisgekrönten Roman Das Achte Leben (Für Brilka) der georgischen Autorin Nino Haratischwili. Unterwegs gibt es verschiedene Gelegenheiten, um kleine Passagen daraus zu lesen und die spannungsgeladene Sprache und magische Stimmung vor Ort zu genießen.

Leistungen

Reiseleitung:

  • Deutschsprachige GEORGIA INSIGHT Reiseleitung

Eintritte:

  • laut Programm

Verpflegung:

  • eine Flasche Wasser 0,5 l

Praktische Infos zur Reise

Diese Tour ist noch in der Entwicklungsphase. Erste Buchungen sind ab November 2021 möglich.

Buchung & Preise

Preisliste für Privatreisen

Alle Reisen aus unserem Programm können Sie zu Ihrem Wunschtermin als Privatreise buchen.

Teilnehmer Preis pro Person
6 34 €
5 37 €
4 44 €
3 54 €
2 64 €
Anfrage »