Preis auf Anfrage
Auf die Merkliste setzen

Georgien Reise buchen

Kurzreise Samegrelo 2 Tage
Dauer: 2 Tage / 1 Nacht
Reiseleitung: Deutsch- oder Englischsprachig
Verpflegung: Halbpension
Schwierigkeit: 3

mittelschwer, mit Wanderungen bis zu 6 Stunden

Fragen zur Reise?

Touroperator beantwortet Fragen zur Georgien-Reise

Für Fragen stehen Ihnen die Reisespezialisten Tamta Kutaladze
und Georg Heib zur Verfügung.

Telefon: +995 / 32 / 229 55 32
Mobil: +995 / 599 / 08 45 00

Aus Dtl.: +49 / 711 / 460 501 29
(IP Nummer zum Festnetz Tarif)

Kontakt

Kurztrip ab Kutaissi in die Region Samegrelo. Wanderung zu den Wasserfällen Oniore und Toba. Traditionellem Mittagessen in der Waldhütte "Vakos Kokhi" Besuch im Familienweingut Obene mit Weinen aus lokalen Rebsorten und Brot aus alten georgischen Weizensorten.


Höhepunkte der Reise

  • Oniore Wasserfall & Toba Wasserfall
  • Waldhütte "Vakos Kokhi"
  • Martwili Kloster
  • Familienweingut Obene

Reiseprogramm

1Zu den Wasserfällen Toba und Oniore

Balda - Oniore Wasserfall - Vakos Hütte

Fahrt von Kutaissi in die westgeorgische Region Samegrelo, bis in das Dorf Balde.

Wanderung (ca. 6 km) zu Vakos Hütte und weiter zum Oniore Wasserfall (1-2 Std.) sowie bei genügend Kondition und Zeit zum Toba Wasserfall (zusätzlich ca. 1,5 Std.). Traditionelles Mittagessen in Vakos Hütte.

Wanderung zurück und Übernachtung im Guesthouse Balde.

Samegrelo ist berühmt für seine fruchtig-elegant scharfe Küche. Unbedingt zu versuchen ist die Spezialität "Elardschi", bestehend aus Sulguni Käse in heißem Maisbrei geschmolzen, so lange, bis er sich unter kräftigem Schlagen in meterlange Stränge zieht. Und natürlich die Würzsoße "Adschika" aus Peperoni und Kräutern der Region, das in jeder Familie anders schmeckt und nicht nur ein köstlicher Begleiter sondern auch wertvoll für die Verdauung ist.

Verpflegung: Mittagessen, Abendessen

Übernachtung in Balde

2Wurzeln megrelischer Wein- und Brotkultur

Martwili Kloster - Weingut Obene

Am Vormittag Besichtigung des nahe gelegenen Martwili Klosters, ein Komplex aus mehreren Kirchen mit Glockenturm sowie besonderen Fresken.

Weiterfahrt ins Familienweingut Obene, wo der Winzer Mikheil Tsirdava westgeorgische Rebsorten - Krachuna, Odschaleshi, Ozchanuri Sapere - anbaut und traditionell im Kwewri keltert. Eine Besonderheit ist auch die Kultivierung von alten Weizensorten - Doli-Weizen - sowie die hauseigene Imkerei. Mittagessen inkl. Weindegustation und Gelegenheit, mehr über die Geschichte der Getreidearten, Weinsorten und Megrelischen Bienen zu erfahren.

Am späten Nachmittag wahlweise Rückfahrt nach Kutaissi oder je nach Folgeprogramm weiter nach Sugdidi.

Die Kaukasische Biene (Apis mellifera caucasica) hat den längsten Rüssel und speziell die Bienen aus Samegrelo gelten als überaus robust mit weltweit den längsten Flugwegen.

Verpflegung: Frühstück

Leistungen

Transfer:

  • Alle Transfers laut Programm in komfortablem Kleinbus

Reiseleitung:

  • Deutschsprachige GEORGIA INSIGHT Reiseleitung

Unterkunft:

  • Balde, Guesthouse 1x
  • Zimmer mit eigener Dusche/WC

Verpflegung:

  • Mittagessenn & Abendessen an Tag 1
  • Frühstück & Mittagessen an Tag 2
  • eine Flasche Wasser pro Tag

Eintritte:

  • laut Programm

Praktische Infos zur Reise

Reisebaustein

Diese Tour ist als Reisebaustein konzipiert, daher sind keine Übernachtung am Anfang und Ende der Tour inkludiert. Die Tour beginnt und endet voraussichtlich in Kutaissi.

Buchung & Preise

Preisliste für Privatreisen

Alle Reisen aus unserem Programm können Sie zu Ihrem Wunschtermin als Privatreise buchen.

Anfrage »