ab 45
Nebensaison ab 30 €
Auf die Merkliste setzen

Georgien Reise buchen

Tagestour Bolnissi & Dmanissi
Dauer: 8-10 Stunden
Reiseleitung: Deutschsprachig
Verpflegung: gegen Aufpreis
Schwierigkeit: 1
für jeden geeignet

Als Privatreise buchen?
Alle Reisen aus unserem Programm können Sie als Privatreise buchen. Nutzen Sie hier den Vorteil einer flexiblen Terminauswahl und individuellen Betreuung durch Ihren persönlichen Reiseleiter. Bei unseren Georgien Privatreisen reisen Sie alleine oder mit einer privaten Gruppe, zum Beispiel mit der Familie oder Freunden. Vor Ort haben Sie Ihren eigenen örtlichen Reiseleiter und Fahrer.

Reisen zum Wunschtermin

Reisezeit Teiln. Preis
Reisezeit: Ganzjährig Teilnehmer: 2 - 12 Preis: s. Liste Anfrage »

Fragen zur Reise?

Touroperator beantwortet Fragen zur Georgien-Reise

Tamuna, Maka, Teona und Tamta bilden unser festes Touroperatoren Team. Bei Fragen steht Ihnen jederzeit ein deutschsprachiger Ansprechpartner zur Verfügung. Kontakt

Fahrt in den Kleinen Kaukasus nach Bolnissi, ehemals Katharinenfeld, gegründet von schwäbischen Siedlern, wovon noch zahlreiche Fachwerkhäuser zeugen. Besichtigung der Bolnissis Sioni Kirche mit ältesten georgischen Schriftzeichen. Besuch der Dmanissi Siedlung, Fundort von 1,8 Mio Jahre alten homininen Fossilien, den ältesten Europäern.


Höhepunkte der Reise

  • Dmanissi Ausgrabungsfeld & Freilichtmuseum
  • Dmanissis Sioni Kirche 11. Jh.
  • Bolnissi Nationalmuseum (Neu im Programm)
  • Bolnissi Kreuz & älteste Schrift
  • Stadtführung durch die ehemals deutsche Kolonie
  • lokaler Weinkeller inkl. Degustation

Reiseprogramm

Fahrt in den Kleinen Kaukasus durch das von schwäbischen Siedlern geggründete Dorf Bolnissi (ehemals Katharinenfeld) nach Dmanissi, im Mittelalter eine reiche Handelssiedlung und Fundort der ältesten Menschenknochen außerhalb Afrikas.

Zwei Routen der alten Seidenstraße führten durch Georgien, eine davon durch Dmanissi. Der Ort lag strategisch günstig auf einem Plateau zwischen zwei Schluchten, was einen natürlichen Schutz vor feindlichen Angriffen bot. Wer hier regierte, der hatte die Kontrolle über ganz Niederkartlien.

Heute zeugen nur einige wenige Ruinen der Festung und Bänder von dem regen Treiben, das damals hier geherscht haben muss.

Bei Ausgrabungen stieß man auf Funde aus der Bronzezeit und im Jahr 1991 auf den sensationellen Fund von 1,8 Mio Jahre alten homininen Fossilien, und damit auf den ältesten Nachweis der Gattung Homo außerhalb Afrikas.

Anhand der Schädelfunde wurden die Köpfe eines Mannes,einer Frau und die Figur eines jungen Mädchens rekonstruiert. Von den Einheimischen liebevoll "Seswa" und "Msia" genannt, geben sie einen ungefähren Eindruck, wie die "Ersten Europäer" ausgesehen haben könnten.

Leistungen

Transfer:

  • Transfer laut Programm in komfortablem Kleinbus

Reiseleitung:

  • Deutschsprachige GEORGIA INSIGHT Reiseleitung

Verpflegung:

  • Kaffepause in der Deutschen Mühle

Eintritte:

  • laut Programm

Praktische Infos zur Reise

Mehr Infos über die Deutschen Siedler im Kaukasus

Buchung & Preise

Preisliste für Privatreisen

Alle Reisen aus unserem Programm können Sie zu Ihrem Wunschtermin als Privatreise buchen.

Teilnehmer Preis pro Person Nebensaison (01.11.-15.04.)
6 45 €30 €
5 55 €35 €
4 65 €40 €
3 85 €55 €
2 125 €75 €
Anfrage »