ab 170
Auf die Merkliste setzen

Georgien Reise buchen

Wandern im Archoti Tal 2 Tage
Dauer: 2 Tage / 1 Nacht
Reiseleitung: Deutschsprachig
Verpflegung: Vollpension
Schwierigkeit: 3

mittelschwer, mit Wanderungen bis zu 6 Stunden

Als Privatreise buchen?
Alle Reisen aus unserem Programm können Sie als Privatreise buchen. Nutzen Sie hier den Vorteil einer flexiblen Terminauswahl und individuellen Betreuung durch Ihren persönlichen Reiseleiter. Bei unseren Georgien Privatreisen reisen Sie alleine oder mit einer privaten Gruppe, zum Beispiel mit der Familie oder Freunden. Vor Ort haben Sie Ihren eigenen örtlichen Reiseleiter und Fahrer.

Reisen zum Wunschtermin

Reisezeit Teiln. Preis
Reisezeit: Mai bis September Teilnehmer: 4 - 12 Preis: s. Liste Anfrage »

Fragen zur Reise?

Touroperator beantwortet Fragen zur Georgien-Reise

Für Fragen stehen Ihnen die Reisespezialisten Tamta Kutaladze
und Georg Heib zur Verfügung.

Telefon: +995 / 32 / 229 55 32
Mobil: +995 / 599 / 08 45 00

Aus Dtl.: +49 / 711 / 460 501 29
(IP Nummer zum Festnetz Tarif)

Kontakt

Das Archoti Tal ist der abgelegendste und urtümlichste Teil von Chewsuretien. Die Straße zu den Dörfern Achieli und Amgha wurde erst 2017 gebaut. Davor war Archoti das einzige besiedelte Gebiet in Georgien, das von keinem Fahrzeug erreicht werden konnte, ein Besuch war nur zu Pferd oder mit dem Hubschrauber möglich.


Höhepunkte der Reise

  • Über Roschka ins abgelegene Archoti Tal
  • Historische Siedlungen Achieli und Amgha
  • Tageswanderung von Archoti nach Dschuta
  • Überquerung des Zelt Pass 3.200m

Reiseprogramm

1Fahrt über Roschka ins unberührte Archoti Tal

Roschka, Archoti Tal, Achieli, Amgha

Fahrt von Tbilissi in das Bergdorf Roschka und weiter ins unberührte Archoti Tal. Die neue Serpentinenstraße ist gut befestigt und so dauert das letzte Stück kaum mehr als eine Stunde. Es geht über den Arkhoti Pass und den Fluss Assa entlang bis in das Dorf Achieli "dort, wo die Bergziegen weiden". Zum Dorf gehört einer der wenigen erhalten gebliebenen Wehrtürme.

Am Nachmittag Spaziergang weiter den Fluss Assa folgend in das letzte Dorf Amgha. Dieses sehr alte Dorf ist von besonderer Authentizität und Urtümlichkeit. Aufgrund der schlechten Verbindung, sind die meisten Familien in den 90er Jahren fortgezogen. Die Häuser blieben jahrzehntelang unbewohnt und sind großteils verfallen. Dennoch gibt es noch etwa zwanzig historische Bauwerke, von denen sechs bereits unter Denkmalschutz stehen. Inzwischen zieht es vor allem jüngere Menschen wieder zurück in die Dörfer ihrer Vorfahren. Die Familien verbringen den Sommer hier, restaurieren die verbliebenen Gebäude und wagen einen Neuanfang.

Abendessen in Achieli bei der Familie Narozauli und Gelegenheit mehr über die Geschichte und archaischen Traditionen des Tals zu erfahren.

Fahrt: ca. 140 km, ca. 4 Std.
Verpflegung: Mittagessen, Abendessen
Übernachtung in Achieli

2Wanderung von Archoti nach Dschuta

Zelt Pass 3.200m

Wanderung ab Archoti in das Bergdorf Dschuta der Kasbek Region. Es geht über Hochgebirgswiesen entlang steiler Schluchten. Bäche und Wasserfälle murmeln und je steiler es hinaufgeht, desto mehr wandelt sich die Landschaft, bis die Vegetationsgrenze überschritten ist und nur noch Schiefergeröll und Quarzbrocken zu überqueren sind. Nach etwa drei Stunden ist der Zelt Pass auf 3.200m erreicht, ein Highlight ist die gradiose Aussicht sowie besondere endemische Blümchen, die in dieser Höhe gedeihen. Genau über dieses Tal führt eine der Vogelzug Routen. Je nach Jahreszeit ist es daher möglich, eine große Anzahl von Geiern und andere Greifvögel zu beobachten. Picknick auf dem Pass und gemächlicher Abstieg. Wieder geht es durch eine spektakuläre Felslandschaft. und weiter unten wieder die Blumenvielfalt. Das letzte Stück führt den Fluss entlang, der an einer flachen Stelle überquert werden muss. Von hier ist es dann nicht mehr weit bis zur Passkontrolle (Naturschutzgebiet) bei Dschuta (2.200m), wo bereits das Fahrzeug wartet.

Am Abend Rückfahrt nach Tbilissi.

Fahrt: ca. 140 km, ca. 3,5 Std.
Wanderung: ca. 12 km, ca. 5 - 6 Std.
Höhenunterschied Aufstieg: ca. 450m, Abstieg: ca. 1.000m
Verpflegung: Frühstück

Leistungen

Transfer:

  • Alle Transfers laut Programm in komfortablem Kleinbus

Reiseleitung:

  • Deutsch- oder englischsprachiger Trekkingguide

Unterkunft:

  • Achieli, in einem Guesthouse 1x
  • Zimmer mit eigener Dusche/WC

Verpflegung:

  • Picknick und Abendessen an Tag 1
  • Frühstück an Tag 2
  • eine Flasche Wasser pro Tag

Eintritte:

  • laut Programm

Praktische Infos zur Reise

Reisebaustein

Diese Reise ist als Reisebaustein gedacht, daher sind keine Übernachtungen in Tbilissi enthalten.

Buchung & Preise

Preisliste für Privatreisen

Alle Reisen aus unserem Programm können Sie zu Ihrem Wunschtermin als Privatreise buchen.

Teilnehmer Preis pro Person mit deutschsprachigem Fahrer
6 170 €
5 190 €
4 220 €
3 270 €
2 370 €
Anfrage »