ab 218
Auf die Merkliste setzen

Georgien Reise buchen

Kurzreise Kachetien 2 Tage
Dauer: 2 Tage / 1 Nacht
Reiseleitung: Deutschsprachig
Verpflegung: Halbpension
Einzelzimmer-Zuschlag: 19 € pro Person
Schwierigkeit: 2

entspannt, Stadtbesichtigung bis zu 5 Stunden / kleine Wanderungen

Als Privatreise buchen?
Alle Reisen aus unserem Programm können Sie als Privatreise buchen. Nutzen Sie hier den Vorteil einer flexiblen Terminauswahl und individuellen Betreuung durch Ihren persönlichen Reiseleiter. Bei unseren Georgien Privatreisen reisen Sie alleine oder mit einer privaten Gruppe, zum Beispiel mit der Familie oder Freunden. Vor Ort haben Sie Ihren eigenen örtlichen Reiseleiter und Fahrer.

Reisen zum Wunschtermin

Reisezeit Teiln. Preis
Reisezeit: ganzjährig Teilnehmer: 4 - 12 Preis: s. Liste Anfrage »

Reiseroute

Karte mit Reiseroute zur Georgien Reise Kurzreise Kachetien 2 Tage

Die zweitägige Kurzreise führt Sie ins Sonnenland Kachetien, zu den bedeutendsten Klöstern und Sehenswürdigkeiten. Besuchen Sie die bekanntesten Kirchen Ostgeorgiens, die Fürstenresidenz Zinandali und das Höhlenklsoter von David Garedschi in der Steppenwüste.


Höhepunkte der Reise

  • Telawi mit Bauernmarkt
  • Fürstenresidenz Zinandali
  • Alawerdi Kathedrale
  • Kwewri Töpferei
  • Städtchen Sighnaghi
  • Traditionelles Abendessen in Dschimiti
  • Steppenwüste Garedscha & Höhlenklöster

Reiseprogramm

1Ein Kloster in der Steppenwüste

David Garedschi - Dschimiti - Sighnaghi

Fahrt Richtung Südosten in die Steppenwüste Garedscha (Gareja). Kleiner Stopp an zwei Salzseen, die im Hochsommer fast vollständig austrocknen und Weiterfahrt zum Hauptkloster David Garedschi. Hier entfaltete sich seit dem 6. Jahrhundert ein reges und kulturell überaus fruchtbares Klosterleben.

Das Lawra Kloster David Garedschi gehört zu einem Komplex von etwa zehn weiteren Klöstern, von denen nur noch einzelne erhalten geblieben sind. Die Kirche und Mönchszellen sind in die Sandsteinfelsen hineingebaut. Eine Besonderheit ist das ausgeklügelte System, das Regenwasser weite Strecken den Berg entlang direkt ins Kloster zu leiten. Der Bergkamm oberhalb des Klosters bildet bereits die Grenze zu Aserbaidschan.

Rundgang im Kloster und Besichtigung der Grabesstätte des Hlg. David, einer der 13 Syrischen Väter, die das Klosterleben in Georgien begründet und geprägt haben.

Am Nachmittag Fahrt in das alte Dörfchen Dschimiti und traditionelles Abendessen bei der Familie Tevdorashvili mit hausgemachten Spezialitäten, Schaschlik am Kamin und natürlich eigengekeltertem Landwein. Am Abend Weiterfahrt ins mittelalterliche Städtchen Sighnaghi.

Fahrt: ca. 220 km, ca. 5 Std.

Verpflegung: spätes Mittagessen
Übernachtung in Sighnaghi

2Entlang der Kachetischen Weinstraße

Sighnaghi - Telawi - Zinandali - Wardisubani - Alawerdi - Tbilissi

Am Vormittag kleiner Stadtrundgang durch die gewundenen Gassen von Sighnaghi und Weiterfahrt die Kachetische Weinstraße entlang nach Telawi, die Hauptstadt Kachetiens. Besuch in der historischen Fürstenresidenz Zinandali, ein Treffpunkt der intellektuellen Elite Russlands und Georgiens im 19. Jh. Entdeckungsbummel über den traditionellen Bauernmarkt von Telawi. Besuch bei einem Kwewri Töpfer in Wardisubani. Die Herstellung der Kwewris ist eine ganz besondere Kunst, die nur noch von ganz wenigen Meistern beherrscht wird. Kwewri nennt man die Weinamphoren aus Ton, die zum idealen Temperaturausgleich in der Erde vergraben sind. Die Kwewri Methode zählt seit 2013 zum UNESCO Weltkulturerbe. Besichtigung der Kathedrale von Alawerdi, der größten Kirche Ostgeorgiens und Rückfahrt nach Tbilissi über die Hügelketten des Gombori Gebirges.

Fahrt: ca. 200 km, ca. 4 Std.

Verpflegung: Frühstück

Leistungen

Transfer:

  • Alle Transfers laut Programm in komfortablem Kleinbus

Reiseleitung:

  • Deutschsprachige GEORGIA INSIGHT Reiseleitung

Unterkunft:

  • Sighnaghi, Hotel** 1x
  • Zimmer mit eigener Dusche/WC

Verpflegung:

  • spätes Mittagessen bei einer lokalen Familie an Tag 1
  • Frühstück an Tag 2
  • eine Flasche Wasser 0,5 l pro Tag

Eintritte:

  • laut Programm

Praktische Infos zur Reise

Lange Fahrten

Einige Tagesabschnitte beinhalten längere Autofahrten. Diese sind aber immer sehr abwechslungsreich mit ausreichend Pausen für Fotos und Picknick.

Reisebaustein

Diese Reise ist als Reisebaustein gedacht, daher sind keine Übernachtungen in Tbilissi enthalten.

Wetter

Juni bis August kann es im Flachland bis zu 35 Grad heiß werden, Sonnenschutz, Kopfbedeckung und Sonnencreme sind unbedingt erforderlich. In den Bergregionen liegen die Temperaturen bei 20-25 Grad, am Abend kühlt es im Gebirge auf mind. 15-10 Grad ab. Warme Jacke, Kopfbedeckung und guter Schlafsack (beim Trekking) sind auf jeden Fall zu empfehlen.

Zusätzliche Fragen

Weitere Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt Reiseinfos und FAQs. Sollten Sie dennoch Fragen haben, schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. Alle Mitarbeiter sprechen Deutsch und stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Weiter zum Kontaktformular

Buchung & Preise

Preisliste für Privatreisen

Alle Reisen aus unserem Programm können Sie zu Ihrem Wunschtermin als Privatreise buchen.

Teilnehmer Preis pro Person mit deutschsprachigem Fahrer
2 499 €379 €
3 369 €284 €
4 299 €238 €
5 258 €

Alle Preise inkl. Doppelzimmer
Einzelzimmer-Zuschlag: 19 € pro Person
Bitte beachten Sie, dass der deutschsprachige Fahrer nicht die Wanderungen begleiten kann.
Anfrage »

Reisebewertungen

5/5 (1 Bewertungen) für Kurzreise Kachetien 2 Tage

Harri Maas

Geschäftsreise in Georgien

Wir hatten dieses Jahr Besuch von Geschäftspartnern aus Deutschland und der Schweiz. Georgia Insight hat uns dabei wieder professionell unterstützt. Alles pünktlich und gute Beratung bei der Planung und Durchführung. Herzlichen Dank für die tolle Unterstützung auch in diesem Jahr. Wir freuen uns auf den Besuch unserer Partner im kommenden Jahr, die wir dann wieder mit Georgia Insight gemeinsam betreuen werden. Harri Maas, General Manager B.O.S.