ab 214
Auf die Merkliste setzen

Georgien Reise buchen

Kurzreise Kutaissi 2 Tage
Dauer: 2 Tage / 1 Nacht
Reiseleitung: Deutschsprachig
Verpflegung: Halbpension
Einzelzimmer-Zuschlag: 25 € pro Person
Schwierigkeit: 2

entspannt, Stadtbesichtigung bis zu 5 Stunden / kleine Wanderungen

Als Privatreise buchen?
Alle Reisen aus unserem Programm können Sie als Privatreise buchen. Nutzen Sie hier den Vorteil einer flexiblen Terminauswahl und individuellen Betreuung durch Ihren persönlichen Reiseleiter. Bei unseren Georgien Privatreisen reisen Sie alleine oder mit einer privaten Gruppe, zum Beispiel mit der Familie oder Freunden. Vor Ort haben Sie Ihren eigenen örtlichen Reiseleiter und Fahrer.

Reisen zum Wunschtermin

Reisezeit Teiln. Preis
Reisezeit: März bis November Teilnehmer: 4 - 6 Preis: s. Liste Anfrage »

Reiseroute

Karte mit Reiseroute zur Georgien Reise Kurzreise Kutaissi 2 Tage

Entlang der Seidenstraße geht es nach Westgeorgien, ins Zentrum des alten Kolchis. Altstadt Kutaissi inkl. Bauernmarkt und die wichtigsten Highlights: Gelati Kloster (UNESCO Weltkulturerbe), Säulenkloster Kazchi, Seilbahnstadt Tschiatura und Ausflug in den Okaze Canyon.


Höhepunkte der Reise

  • Kutaissi, alte Hauptstadt von Kolchis
  • Bagrati Kathedrale UNESCO Weltkulturerbe
  • Gelati Kloster 12. Jh. UNESCO Weltkulturerbe
  • Kazchi Säulenkloster
  • Seilbahnstadt Tschiatura
  • Okaze Canyon

Reiseprogramm

1Seilbahnstadt Tschiatura und Kutaissi

Tschiatura, Kazchi Kloster, Stadtzentrum Kutaissi, Bagrati Kathedrale

Kutaissi ist eine der ältesten Städte Georgiens. Sie war die Hauptstadt von Kolchis und im Mittelalter ein bedeutendes kulturpolitisches Zentrum.

Erstes Ziel ist Tschiatura, bedeutend durch den seit 1877 betriebenen Abbau von Manganerz - 40 Prozent des weltweit abgebauten Manganerzes wurde hier gewonnen. Eine Besonderheit sind die Tschiatura Seilbahnen, die in den 50er Jahren errichtet wurden und sich kreuz und quer über die Stadt ziehen. Die Originalgondeln sind seit 2019 nicht mehr im Einsatz. Die Hauptlinien wurden komplett saniert und seit 2021 sind die neuen Gondeln in Betrieb. Auf einer Strecke von 3,5 Kilometer sind sie die schnellsten und praktischsten Fortbewegungsmittel für die Bewohner.

Kleiner Abstecher zum Kazchi Mönchskloster (5.-6. Jh.), dessen Kirchlein spektakulär auf einer 40 Meter hohen Felssäule thront und über eine Leiter bestiegen wird (Zugang nur für Mönche erlaubt).

In Kutaissi kleiner Stadtspazierung, Besichtigung der Bagrati Kathedrale, von wo sich ein schöner Blick auf Kutaissi und Umgebung bietet.

Fahrstrecke: ca. 270 km, Fahrzeit: ca. 4 Std.

Verpflegung: Abendessen
Übernachtung in Kutaissi

2Gelati Kloster und Okaze Canyon

Kloster Gelati, Okaze Canyon, Kintschka Wasserfall

Fahrt ins nahegelegene Kloster Gelati, das zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Im 12. Jh. gründete David der Erbauer an dieser Stelle eine der ersten Akademien der Welt.

Weiterfahrt Richtung Norden in das Dorf Gordi und Wanderung in den Okaze Canyon. Der Canyon liegt in einer sehr tiefen und engen Schlucht. Ein Wanderweg führt 750 Meter lang über eine gesicherte Hochbrücke und dauert ca. 2-3 Stunden. Auf Wunsch Weiterfahrt (ca. 30 min. Offroad, gegen Aufpreis) bis zum Kintschka Wasserfall, einem der größten Wasserfälle Georgiens.

Rückfahrt nach Tbilissi oder individuelle Verlängerung ab Kutaissi.

Fahrstrecke: ca. 350 km , Fahrzeit: ca. 5-6 Std.
Verpflegung: Frühstück

Leistungen

Transfer:

  • Alle Transfers laut Programm in komfortablem Kleinbus

Reiseleitung:

  • Deutschsprachige GEORGIA INSIGHT Reiseleitung

Unterkunft:

  • Kutaissi, Familienhotel 1x
  • Zimmer mit eigener Dusche/WC

Verpflegung:

  • Abendessen an Tag 1
  • Frühstück an Tag 2
  • eine Flasche Wasser pro Tag

Eintritte:

  • laut Programm

 

Praktische Infos zur Reise

Kloster Kinzwissi

Für das Kinzwissi Kloster gelten besonders strenge Kleidervorschriften. Die Damen benötigen einen längeren Rock und ein Tuch, die Herren lange Hosen und ein Shirt, das über die Schultern reicht.

Lange Fahrten

Einige Tagesabschnitte beinhalten längere Autofahrten. Diese sind aber immer sehr abwechslungsreich mit ausreichend Pausen für Fotos und Picknick.

Okaze Canyon

Der Okaze Canyon ist Teil eines Schutzgebietes. Für den Besuch ist eine Gebühr (ist im Reisepreis enthalten) erforderlich. Montags ist der Canyon geschlossen. Bei Regen, heftigem Wind oder Schnee ist der Hochpfad (hängende Brücke) aus Sicherheitsgründen geschlossen.

Reisebaustein

Diese Reise ist als Reisebaustein gedacht, daher sind keine Übernachtungen in Tbilissi enthalten.

Trinkgeld

Die Trinkgeld Frage ist eine sensible Angelegenheit, doch jeder freut sich über die Honorierung der erbrachten Leistung. Für Reiseleiter sind 3-4 € pro Tag u. Teilnehmer üblich. Für den Fahrer etwa 2 € pro Tag u. Teilnehmer.

Wetter

Juni bis August kann es im Flachland bis zu 35 Grad heiß werden, Sonnenschutz, Kopfbedeckung und Sonnencreme sind unbedingt erforderlich. In den Bergregionen liegen die Temperaturen bei 20-25 Grad, am Abend kühlt es im Gebirge auf mind. 15-10 Grad ab. Warme Jacke, Kopfbedeckung und guter Schlafsack (beim Trekking) sind auf jeden Fall zu empfehlen.

Zusätzliche Fragen

Weitere Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt Reiseinfos und FAQs. Sollten Sie dennoch Fragen haben, schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. Alle Mitarbeiter sprechen Deutsch und stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Weiter zum Kontaktformular

Buchung & Preise

Preisliste für Privatreisen

Alle Reisen aus unserem Programm können Sie zu Ihrem Wunschtermin als Privatreise buchen.

Teilnehmer Preis pro Person mit deutschsprachigem Fahrer
2 472 €359 €
3 338 €262 €
4 274 €214 €
5 234 €

Alle Preise inkl. Doppelzimmer
Einzelzimmer-Zuschlag: 25 € pro Person
Anfrage »