ab 104
Auf die Merkliste setzen

Georgien Reise buchen

Wandern im Algeti Nationalpark
Dauer: 6-8 Stunden
Reiseleitung: Deutschsprachig
Verpflegung: Picknick
Schwierigkeit: 2

entspannt, Stadtbesichtigung bis zu 5 Stunden / kleine Wanderungen

Als Privatreise buchen?
Alle Reisen aus unserem Programm können Sie als Privatreise buchen. Nutzen Sie hier den Vorteil einer flexiblen Terminauswahl und individuellen Betreuung durch Ihren persönlichen Reiseleiter. Bei unseren Georgien Privatreisen reisen Sie alleine oder mit einer privaten Gruppe, zum Beispiel mit der Familie oder Freunden. Vor Ort haben Sie Ihren eigenen örtlichen Reiseleiter und Fahrer.

Reisen zum Wunschtermin

Reisezeit Teiln. Preis
Reisezeit: ganzjährig Teilnehmer: 4 - 12 Preis: s. Liste Anfrage »

Fahrt in den Kleinen Kaukasus bis nach Manglissi und große Rundwanderung in den Algeti Nationalpark. Im Jahr 1965 wurde der Park als staatliches Schutzgebiet der Kaukasischen Fichte und Nordmanntanne gegründet und 2007 zum Nationalpark erklärt. Besichtigung der Manglissis Sioni Kathedrale (11. Jh.) und alten Wohnhäuser von Manglissi (19. Jh.) mit dekorativen Holzveranden.


Höhepunkte der Reise

  • Wandern im Algeti Nationalpark
  • Rundwanderung auf dem Königspfad
  • Besuch Manglissi Kathedrale (11. Jh.)
  • Traditionelle Holzhäuser von Manglissi

Reiseprogramm

Fahrt ca. 1,5 Stunden von Tbilissi in das Dorf Manglissi, wo bereits im 4. Jh. eine christliche Kirche stand. Eine Besonderheit sind die Wohnhäuser mit dekorativen Holzbalkonen, ab den 1850er Jahren lebten hier vorwiegend die Familien des hier stationierten russischen Regiments.

Direkt hinter Manglissi beginnt der Algeti Nationalpark. Er erstreckt sich entlang des Trialeti-Gebirges. Der höchste Punkt ist der Berg Kldekari auf 2.000m. Der Park wurde 1965 von der Sowjetregierung als staatliches Schutzgebiet der östlichsten Grenzen der Kaukasischen Fichte und Nordmanntanne gegründet. Im Jahr 2007 wurde er zum Nationalpark erklärt.

Die Wanderung führt über die Schlucht Martalchewi entlang eines Fußwegs mit dem klangvollen Namen Königsroute (georg. Samepo Ridge). Hier soll bereits die königliche Familie spazieren gegangen sein.

Es geht durch gemischten Nadel-Laubwald entlang eines Flüsschens und hin und wieder öffnet sich der Wald und gibt den Blick aufs weite Algeti Tal frei. Etwa auf der Hälfte der Strecke durchquert man eine kleine Siedlung und erreicht ein Eichenwäldchen. Im hohen Gras verborgen finden sich die Reste eines alten Friedhofs und dahinter die Ruine einer kleinen Kirche.

Picknick im Schatten einer Eiche und dann geht es weiter entlang des Bergrückens mit wunderbarem Blick auf die hügelige Landschaft.

Zum Abschluss Besichtigung der Sioni Kathedrale von Manglissi. Die bischöfliche Kathedrale ist im Kern einer der frühesten Kreuzkuppelkirchen aus dem 5. Jahrhundert. Später wurde das Bauwerk erweitert. Eine architektonische Auffälligkeit sind die sternartigen Gibel, die dem Bauwerk seine besondere Dynamik verleihen. Rückfahrt nach Tbilissi.

  Tipp für den Sommer: Nur 1 km entfernt vom Ausgangspunkt der Wanderung liegt der kleine Stausee Buratino. kann man bei warmen Wetter baden, picknicken und den Tag entspannt ausklingen lassen. Der Strand ist ein Privatgrundstück (Eintritt ca. 3 € pro Person).

Fahrt: ca. 120 km, ca. 2,5 Std.
Wanderung Strecke: ca. 15 km, Dauer: ca. 5-6 Std.
Höhenunterschied: Aufstieg ca. 350m, Abstieg ca. 350m

Leistungen

Transfer:

  • laut Programm in komfortablem Kleinbus

Reiseleitung:

  • Deutschsprachige GEORGIA INSIGHT Reiseleitung

Verpflegung:

  • Picknick Box
  • eine Flasche Wasser 0,5 l

Eintritte:

  • laut Programm

Buchung & Preise

Preisliste für Privatreisen

Alle Reisen aus unserem Programm können Sie zu Ihrem Wunschtermin als Privatreise buchen.

Teilnehmer Preis pro Person mit deutschsprachigem Fahrer
2 204 €
3 139 €
4 109 €
5 89 €
6 77 €
Anfrage »