Jahrtausende berühren

Kulturreisen Georgien

Entdecken Sie die bedeutendsten Zentren georgischer Kultur am Schnittpunkt von Europa und Asien. Kunst, Architektur und UNESCO Weltkulturerbe, mittelalterliche Kirchen, Ikonen und frühchristliche Fresken. Besuchen Sie die Highlights Georgiens auf unseren spannenden Kultur- und Studienreisen, atmen Sie Geschichte!

Weitere Reisevarianten

Auf unseren Kultur- und Studienreisen erleben Sei die perfekte Mischung aus Kultur und Natur, aus historischen und aktuellen Highlights. Entdecken Sie das uralte Kulturland Georgien an der Kreuzung von Heer- und Seidenstraße.

Kulturreise oder Studienreise?

Es gibt keine verbindliche Definition, was den Unterschied zwischen einer Kulturreise und einer Studienreise ausmacht. Wir haben uns für den Überbegriff Kulturreisen entschieden, um den Schwerpunkt der Reise "Kultur" deutlich zu machen. Man kann unsere Kulturreisen aber ebensogut als Studienreisen bezeichnen: "Studienreisen zum Thema georgische Architektur und Kultur".

Auf den Kulturreisen aus unserem Angebot erhalten Sie einen noch gründlicheren Überblick über die vielseitigen georgischen Baustile. Im Vergleich zu den klassischen Rundreisen sind hier deutlich mehr Kirchen und Klöster enthalten.

Im Fokus stehen natürlich besonders die UNESCO Weltkulturerbe Stätten: Mzcheta, Kutaissi und Oberswanetien. Darüber hinaus besuchen Sie Besonderheiten, wie die Nikorzminda Kirche in Ratscha, das Kinzwissi Kloster oder den Nekressi Klosterkomplex in Kachetien.

Mehr Infos über die georgische Architektur

Kultur- und Studienreise Reiseleiter

Unsere Reiseleiter sind keine Professoren, aber sie verfügen über ein breites Wissen und können Ihnen daher einen guten Überblick über die verschiedenen kulturgeschichtlichen und historischen Epochen vermitteln.

Mehr über unser Unternehmen Reiseveranstalter Georgia Insight | Weiter zu Wanderreisen in Georgien