Literatur & Reiseführer Georgien

Bücher zu Georgien, Georgische Autoren, Reiseberichte, Pflanzenführer. Als Reiselektüre für den Urlaub, oder auch nach einer Georgienreise. Liste empfehlenswerter Bücher zu Georgien in deutscher Sprache. Neben klassischen Reiseführern wie "Georgien Entdecken" gibt es gute Reiseberichte über Georgien, die einen schönen Eindruck vermitteln, was einem unterwegs so alles begegnet.

Kaukasus Verstehen Cover

TOP 20 Buchtipps, Geschichte & Politik, Reiseberichte

Andreas Strohfeldt (Red.)

Kaukasus verstehen

Armenien, Georgien, Aserbaidschan

Magazin Nr.: SY75

"Was die meisten Menschen, die erstmals in die Kaukasus-Region reisen, vor allem fasziniert, ist die unvergleichliche Mischung aus Spuren frühen Christentums, Orient, Sowjetzeit und Moderne."

Redaktion: Andreas Strohfeldt
(Autor des Trescher Reiseführers)

November 2019, Sympathie Magazin

Empfehlung

TOP 20 Buchtipps, Georgische Autoren, Romane & Essays

Anna Kordsaia-Samadaschwili

Sinka Mensch

Übersetzung: Sybilla Heinze

Es war einmal eine Stadt, deren Bewohner schworen, sie sei die schönste der Welt und in ihr würden Dinge passieren, von denen andere Städte nur träumen könnten.

März 2020, Frankfurter Verlagsanstalt, 176 S.

Empfehlung

TOP 20 Buchtipps, Geschichte & Politik

Philipp Ammon

Georgien zwischen Eigenstaatlichkeit und russischer Okkupation

Die Wurzeln des russisch-georgischen Konflikts vom 18. Jahrhundert bis zum Ende der ersten georgischen Republik

Wie kam es zu einer Entfremdung zwischen Russland und Georgien, zweier Länder desselben chalkedonisch-orthodoxen Glaubensbekenntnisses, deren kulturelle Verbindungen bis ins Frühmittelalter zurückreichen?

Nachwort von Uwe Halbach

2019, Verlag Klostermann, 240 S.

Empfehlung

TOP 20 Buchtipps, Reiseberichte

Constanze John

40 Tage Georgien

Unterwegs von Tiflis ans Schwarze Meer

DuMont Reiseabenteuer – das sind Reisen im Kopf tief hinein in ferne Länder, ein intimer Blick hinter die Kulissen fremder Welten und Kulturen.

2018, DuMont, 256 Seiten

Empfehlung

TOP 20 Buchtipps, Georgische Autoren, Romane & Essays

Davit Gabunia

Farben der Nacht

Übersetzung: Rachel Gratzfeld

Großartiger Roman, der das vielschichtige Bild eines Landes zwischen Tabu und Tradition zeichnet, spannungsreich und literarisch raffiniert.

2018, Rowohlt, 192 Seiten

Empfehlung

TOP 20 Buchtipps, Georgische Autoren, Romane & Essays

Aka Morchiladze

Reise nach Karabach

Übersetzung: Iunona Guruli, Fadengeheftete Broschüre

Von Tiflis nach Baku, Georgisches Roadmovie während der 90er Jahre

2018, Weidle Verlag, 176 Seiten

TOP 20 Buchtipps, Geschichte & Politik

Luka Nakhutsrishvili

Georgien. Politik und Kultur eines Landes am Rande Europas

Demokratie 2018, Oktoberrevolution, Sowjetische Vergangenheit. Ein Land auf der Grenze zwischen Ost und West.

2018, transcript Verlag, 300 Seiten

TOP 20 Buchtipps, Geschichte & Politik, Reiseberichte

Essad Bey

Georgien - ein Wunderland, ein Märchenland

Für wohl kein Land der Welt begeisterte sich der Orientalist mehr als für Georgien, für ihn das Wunderland, das alle anderen Länder in den Schatten stellte.

Ideal für Reisende, die sich erstmals auf diesen faszinierenden Kosmos einlassen.

2018, Arco Verlag, 100 Seiten

TOP 20 Buchtipps, Romane & Essays, Mythologie, Kinderbücher

Schota Rustaweli

Der Held im Pardelfell

Eine georgische Sage

Nacherzählt von Tilman Spreckel
Illustrationen von Kat Menschik

2018, Galiani Berlin, 208 Seiten

Empfehlung

TOP 20 Buchtipps, Kochbücher & Wein

Olia Hercules

Kaukasis

Eine kulinarische Reise durch Georgien und Aserbaidschan

Ein Kochbuch zur Küche des Kaukasus, die europäische Zutaten und solche aus dem mittleren Osten in aufregender Weise verbindet. Über 100 Rezepten für authentische, aromatische und überraschende Gerichte. Eine Liebeserklärung an die georgische Küche!

Fotografie: Elena Heatherwick

2018, Knesebeck, 240 Seiten

TOP 20 Buchtipps, Reiseführer, Architektur

Nini Palavandishvili, Lena Prents

Baubezogene Kunst Georgien

Mosaiken aus der Sowjetmoderne 1960 bis 1990

135 x 245, 350 Abbildungen

Systematische Dokumentation dieser einzigartigen Relikte sowjet-georgischer Mosaikkunst

2018, Dom Publishers, 280 Seiten

Empfehlung

TOP 20 Buchtipps, Georgische Autoren, Reiseberichte, Romane & Essays

Lena Luczak (Hrsg.)

Georgien - Eine literarische Einladung

Manfred Heinfeldner (Hrsg.)

Verschiedene Texte, Auszüge aus Romanen und Reisebeschreibungen

Schöne Ausgabe, Rotes Leinen gebunden

2018, Verlag K. Wagenbach, 144 S.

Empfehlung

TOP 20 Buchtipps, Reiseführer

Andreas Sternfeldt

Georgien Reiseführer

Unterwegs zwischen Kaukasus und Schwarzem Meer

250 Fotos und historische Abbildungen, komplett in Farbe, 33 Stadtpläne und Übersichtskarten. 9. aktualisierte Auflage.

Ausführlicher kultur-historischer Textteil für ein umfassenderes Verständnis.

2018, Trescher Verlag, 468 Seiten

TOP 20 Buchtipps, Geschichte & Politik, Reiseberichte

Volker Dittrich

Paradies am Rande Europas

Impressionen aus Georgien 1992-2017

Besonderer Reisebericht über die Entwicklung Georgiens und die Veränderung der Lebenssituation der Menschen von 1992 bis heute.

2018, Mitteldeutscher Verlag, 352 S.

Empfehlung

TOP 20 Buchtipps, Georgische Autoren, Kinderbücher

Tatia Nadareischwili

Schlaf gut - Ein Bilderbuch aus Georgien

Zweisprachig Deutsch-Georgisch

Übersetzung: Rachel Gratzfeld

2017, Baobab Books, 23 S., 23x27,5cm

TOP 20 Buchtipps, Georgische Autoren, Gedichte

Matthias Unger (Hrsg.)

Die Kartoffelernte

Neue Georgische Lyrik II

Gedichte von Besik Khanauli, Temur Chkhetiani, Rusudan Kaishauri, Lela Tsutskiridze, Nato Ingorovka, Giorgi Lobzahidze, Nika Jorjaneli.
Nachdichungen von Norbert Hummelt und Sabine Schiffer. Grafiken von Dieter Goltzsche

2017, Corvinus Presse, 88 Seiten

TOP 20 Buchtipps, Georgische Autoren, Romane & Essays

Ana Kordsaia-Samadaschwili

Wer hat die Tschaika getötet

Übersetzung: Sybilla Heinze

Die Polizeiermittler sind überfordert. Sie werden von den Verdächtigen an der Nase herumgeführt, ebenso der Leser. Warum, das erschließt sich nach und nach aus den vielen Geschichten einer grellen, unkonventionellen Schar. Spannender Versuch eines Kriminalromans in einem Land, wo der Kriminalbeamte per se nicht zu den Guten zählt.

2016, Schiler, 170 Seiten

Empfehlung

TOP 20 Buchtipps, Georgische Autoren, Romane & Essays

Nino Haratischwili

Das Achte Leben

(für Brilka)

Der erfolgreichste georgische Roman. Ein monumentales Familienepos, das vom Jahr 1900 bis in die Zeit des Zerfalls der Sowjetuniun reicht. Wer den Roman gelesen hat, wird Georgien besser verstehen.

schön gebunden, farbiges Vorsatzpapier, Hardvover

2014, Frankfurter Verlagsanstalt, 1280 S.

TOP 20 Buchtipps, Georgische Autoren, Romane & Essays

Dato Turaschwili

Westflug

Originaltitel: Jinsebis Taoba, Jeansgeneration

2014, K. Wagenbach, 176 Seiten

Empfehlung

TOP 20 Buchtipps, Musik

Schätze der Georgischen Volksmusik

Lehrbuch auf CD-Rom

Paata Tsulaia Hrsg.

2013, Kunst der Erziehung, Waldorfkindergarten Tbilissi, 32 Seiten

TOP 20 Buchtipps, Sprachführer

Lia Abuladze

Lehrbuch der georgischen Sprache

inkl. 1 Audio CD, überarbeitete Auflage. Ausgezeichnetes Lehrwerk, auch fürs Selbststudium geeignet.

2012, Buske Verlag, 393 Seiten

Empfehlung, TOP 20 Buchtipps, Sprachführer

Lia Abuladze

Grundwortschatz Georgisch

Deutsch-Georgisches Wörterbuch

Nach Sachgruppen sortiert,
mit einem Beispielssatz

2011, Buske Verlag, 371 Seiten

Empfehlung

Empfehlung, TOP 20 Buchtipps, Reiseberichte, Romane & Essays

Essad Bey

12 Geheimnisse des Kaukasus

Beobachtungen und Reiseberichte des deutsch-jüdischen Schriftstellers Lev Nussimbaum

2008, Verlag Hans Jürgen Maurer, Erstaufl. 1930, 272 Seiten

Empfehlung, TOP 20 Buchtipps, Sprachführer

Marine Bokhashvili

Einführung in die georgische Schrift

inkl. 1 Falttafel

2007, Buske Verlag, 100 Seiten

Empfehlung

Empfehlung, TOP 20 Buchtipps, Architektur, Fotografie

R. Mepisaschwili, W. Zinzadse

Georgien, Wehrbauten und Kirchen

informativer Bildband, sehr gute Fotos, das beste Werk zum Thema Architektur, Fotograf: Rolf Schrade

1986, Wiley-VCH, 390 Seiten, gebunden im Schuber

Georgien auf einer Leserreise kennen lernen mit Andreas Sternfeldt, Co-Autor des Trescher Reiseführers Georgien!
Aktuelles Angebot: Trescher Leserreise Georgien 14 Tage